Logo - Full (Color)
Zum Hauptinhalt

Salesforce Service Cloud vs. Service Hub von HubSpot: Ein direkter Vergleich

Das Kundenerlebnis ist alles. Die Auswahl der richtigen Kundenservicesoftware ist in diesem Zusammenhang essenziell. Dieser Vergleich zweier führender Kundenservicelösungen – Salesforce Service Cloud und Service Hub – soll Sie dabei unterstützen, die richtige Entscheidung zu treffen.

Entdecken Sie, wie Sie mit Service Hub Ihr Unternehmenswachstum fördern und gleichzeitig Ihre Kundinnen und Kunden begeistern.
Unser Vertriebsteam zeigt Ihnen die Software gern.

Was bietet HubSpot?

HubSpot bietet eine CRM-Plattform (Customer Relationship Management) zur Verwaltung von Kundenbeziehungen, die wachsenden Unternehmen integrierte Software für Vertrieb, Kundendienst, Marketing, Contentmanagement und Operations bereitstellt, damit sie systematisches Wachstum erzielen können. 

 

Was ist Service Hub?

Service Hub ist eine benutzerfreundliche Lösung, die auf der CRM-Plattform von HubSpot aufbaut und Ihnen dabei hilft, Ihre Kundenzufriedenheit zu steigern. Sie bietet eine Reihe von Tools, die Sie bei der Stärkung Ihrer Kundenbeziehungen, der Vernetzung Ihres Frontoffice und der Steigerung der Teameffizienz unterstützt.

Was bietet Salesforce?

Salesforce bietet eine cloudbasierte Customer-Relationship-Management-Plattform mit Anwendungen für Vertrieb, Kundendienst und Marketing, die Unternehmen mit ihrem Kundenstamm verbindet. Das aktuelle Angebot von Salesforce ist im Laufe der Jahre infolge verschiedener Akquisitionen entstanden, sodass das Nutzererlebnis und die Systemverknüpfungen sich je nach den verwendeten Produkten deutlich unterscheiden können. Das kann den Einstieg in Salesforce erschweren und bedeuten, dass Sie umfangreiche Admin-Ressourcen oder ein höheres Budget benötigen, um verschiedene Systeme miteinander zu verknüpfen.                                                    

 

Was ist Salesforce Service Cloud?

Salesforce Service Cloud ist eine App von Salesforce für Kundenservice und -support. Die App bietet Service- und Supportteams sowie Kundinnen und Kunden die Möglichkeit, sich direkt auszutauschen und Probleme schnell zu beheben.

Wichtige Funktionen im Vergleich

Mit Ihrer Servicesoftware legen Sie den Grundstein für das Kundenerlebnis. Nachstehend finden Sie einen Vergleich der wichtigsten Funktionen von Service Hub und Salesforce Service Cloud.

  • Die CRM-Plattform von HubSpot wurde intern entwickelt und stellt Software für Kundenservice-, Vertriebs-, Marketing-, Webcontentmanagement- und Operations-Teams sowie Hunderte von Integrationen bereit. Sie vereint Leistung und Benutzerfreundlichkeit und ermöglicht so einen umfassenden Überblick über die Customer Journey sowie eine reibungslose Zusammenarbeit zwischen Marketing-, Vertriebs- und Kundenserviceteams. Das Ergebnis: Ein herausragendes Kundenerlebnis an jedem Kontaktpunkt.


    Salesforce bietet zwar eine größere Auswahl an Produkten und Tools, diese geht jedoch oft zulasten der Benutzerfreundlichkeit und des Wartungsaufwands. Das ist darauf zurückzuführen, dass die Plattform durch Akquisitionen zusätzlicher Tools (z. B. Pardot) erweitert wurde, wodurch ein integriertes Nutzererlebnis erschwert wird – vor allem für Kundinnen und Kunden, die Service Cloud und Marketing Cloud gemeinsam nutzen. Dieses mangelnde Integrationspotenzial kann dazu führen, dass Ihre Daten, Kanäle und Teams nicht optimal aufeinander abgestimmt sind. Und das kann sich wiederum negativ auf Ihr Kundenerlebnis auswirken.

     

     

     

  • Service Hub bietet alle Funktionen, die Sie brauchen, zum angegebenen Preis. Die kostenlosen Servicetools von HubSpot umfassen grundlegende Funktionen wie Ticketerstellung, Livechat, Berichte-Dashboards und mehr. Hier erfahren Sie mehr darüber, welchen Mehrwert Ihnen die kostenlosen HubSpot-Tools bieten.

     

    Bei Salesforce Service Cloud wird pro Benutzerin und Benutzer abgerechnet. Für wichtige Funktionen wie Chat, Callcenter-Software, Selfservice und grundlegende Integrationen sind kostenpflichtige Add-ons erforderlich. Wenn Sie also Service und Vertrieb aufeinander abstimmen, Führungskräften Einsicht in die Berichterstattung geben oder auch einfach nur Ihr Vertriebsteam mit einem zentralen Postfach arbeiten lassen möchten, fallen zusätzliche Kosten an.

  • Service Hub bietet ein ansprechendes Nutzererlebnis, das es Service- und Managementteams ermöglicht, ihre alltäglichen Aktivitäten zu optimieren. Leistungsstarke Funktionen und eine intuitive Benutzeroberfläche machen Service Hub zu einer beliebten Lösung für alle, die täglich mit der Software arbeiten oder für ihre Verwaltung zuständig sind. Teams lassen sich nahtlos einarbeiten und die ersten Ergebnisse sind im Handumdrehen erzielt.


    Das leistungsstarke Reporting von Salesforce Service Cloud kann vielseitig angepasst werden. Doch für die individuelle Anpassung sind Zeit und entsprechende Schulungen nötig. Aus diesem Grund liegt HubSpot bei G2-Nutzerinnen und -Nutzern in puncto Benutzerfreundlichkeit sowie einfache Einrichtung und Verwaltung vor Salesforce (Quelle).

  • In den höheren Versionen ermöglicht Service Hub unter anderem die Anpassung von Objekten, Datensätzen, Umfragen und Dashboards und bietet Kundenserviceteams alle nötigen Tools, ohne dabei das Benutzererlebnis zu verkomplizieren.


    Salesforce Service Cloud wartet mit umfangreichen Personalisierungsoptionen auf und eignet sich vor allem für größere Unternehmen, die für die Einrichtung komplexer Prozesse auf professionelle Entwicklungs-, Verwaltungs- und Beratungsdienste zurückgreifen können.

  • Sowohl Service Hub als auch Salesforce Service Cloud verfügen über leistungsstarke Support- und Customer-Success-Programme. Der Bewertungswebsite G2.com zufolge schneidet HubSpot in puncto Qualität des Supports und der Kundenbeziehungen allerdings stets besser ab. Im Januar 2022 erhielt HubSpot in den Kategorien „Quality of Support“ und „Ease of Doing Business With“ jeweils eine Wertung von 8,9/10, während Salesforce Service Cloud mit jeweils 8,0/10 und 8,4/10 bewertet wurde.

    HubSpot ist von Anfang an eine Investition in Ihre Zukunft. Unsere erstklassigen Support- und Customer-Success-Teams stehen allen Nutzerinnen und Nutzern zur Verfügung. Kundinnen und Kunden mit Professional- und Enterprise-Versionen erhalten außerdem Support per Telefon und E-Mail ohne Aufpreis – auch dann, wenn ihr Unternehmen weiter wächst. Außerdem haben sie mit der HubSpot Academy kostenlosen Zugriff auf eine der führenden Onlineschulungsplattformen (Quelle). 

    Bei Salesforce zahlen Sie 20 % Ihres Nettovertragspreises für Premier-Support rund um die Uhr. Zusätzliche Funktionen schlagen mit 30 % zu Buche. Durch die prozentualen Preise zahlen Sie bei weiteren Lizenzen und zusätzlichen Funktionen dementsprechend mehr für denselben Support. Bei der Auswahl eines Salesforce-Supportplans müssen Sie daher gut überlegen, was genau Ihr Team benötigt.

Kundenservicesoftware: Daten-Quadrant von SoftwareReviews

Service Hub ist die führende Kundenservice-Managementsoftware

Im Customer Service Management Report 2021 von SoftwareReviews liegt Service Hub an der Spitze und wurde mit der Goldmedaille ausgezeichnet – dank der Bewertungen durch HubSpot-Nutzerinnen und -Nutzer.

Migration von Salesforce Service Cloud zu Service Hub

Unser Migrationsteam unterstützt Sie gerne bei der Umstellung auf HubSpot, damit Ihr Team so ungestört wie möglich weiterarbeiten kann.
Wir übernehmen nicht einfach Ihre veralteten Prozesse und Abläufe. Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen ein besseres System, das auch in Zukunft Ihren Anforderungen entspricht. Die Migration wird in fünf erprobten Phasen durchgeführt.

Hier erklären wir, wie Unternehmen von Salesforce zu HubSpot wechseln können.

Migrationsprozess von salesforce zu hubspot in fünf erprobten Phasen

Das sagt unsere Kundschaft

Service Hub wird auf Bewertungsportalen wie G2.com und SoftwareReviews.com immer wieder von Nutzerinnen und Nutzern gelobt.

Mit HubSpot und den integrierten Tools für Aufgaben, Kommentare und bereichsübergreifende Berichterstattung konnten wir allen Teams Zugang zu einer gemeinsamen Datenbank und so eine optimale Zusammenarbeit ermöglichen. Da die Software nicht nur von unserem Serviceteam genutzt wird, kommt sie auch unseren funktionsübergreifenden Teams sehr zugute.

Mehr als 143.000 Unternehmen in über 120 Ländern setzen auf HubSpot.

Die Community steht Ihnen zur Seite

HubSpot Solutions Partner

Das Solutions Partner Program von HubSpot ist ein Netzwerk aus Agenturen, die Sie beim Aufbau und der Umsetzung Ihrer Strategie in HubSpot unterstützen können. Suchen Sie nach einem Partnerunternehmen, das Ihnen bei der Erstellung von Content oder bei der Implementierung von Workflows hilft? Dann finden Sie in unserem Programm die richtige Unterstützung.

HubSpot Community

Unsere Community steht Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Mehr als 85.000 Communitymitglieder unterstützen Sie mit ihrem weitreichenden Fachwissen bei den unterschiedlichsten Anliegen – von der Implementierung Ihrer Lösung bis hin zur individuellen Anpassung von Service Hub an Ihre Ansprüche.

Wissensdatenbank

Sie haben viel zu tun. Da bleibt keine Zeit, um bei jedem Problem ein Supportticket zu erstellen. Gleichzeitig sind Sie ein kluger Kopf und machen sich gerne eigenständig auf die Suche nach Lösungen. Durchforsten Sie dafür unsere umfassende Wissensdatenbank und finden Sie Antworten auf Ihre Produktfragen.

Kundenorientierter Service

Service Hub unterstützt Sie bei der Stärkung Ihrer Kundenbeziehungen, der Vernetzung Ihres Frontoffice und der Steigerung der Teameffizienz.