Logo - Full (Color)
Zum Hauptinhalt

Kostenlose Software für Lead-Management und -Tracking

Verwalten Sie alle Ihre Lead-Informationen in einer zentralen Datenbank. Tracken und bewerten Sie Leads, sehen Sie den Kommunikationsverlauf auf einen Blick, erstellen Sie segmentierte Listen und optimieren Sie die Kontaktaufnahme.

Entdecken Sie die Lead-Management-Funktionen von HubSpot.
Image Frame

Verwalten Sie Ihre Leads zentral an einem Ort

Verwenden Sie die Lead-Management-Tools von HubSpot, um Ihre Leads zu organisieren und zu priorisieren.

Kostenlos anmelden

Erfahren Sie, warum Tausende Kundinnen und Kunden die CRM-Plattform von HubSpot nutzen, um ihre Leads in einer zentralen, integrierten Datenbank zu verwalten.

Personalisieren Sie Ihre Kommunikation mit Leads ganz ohne Mühe

  1. Ansicht eines chronologischen Verlaufs für das Lead-Management.

    Behalten Sie den chronologischen Überblick über alle wichtigen Informationen zu Leads

    Über ein einziges Kontaktprofil können Sie sofort aussagekräftige Informationen zu Ihren Leads abrufen. Verfolgen Sie in chronologischer Reihenfolge nach, auf welche Weise ein Kontakt mit Ihrem Unternehmen interagiert hat, und sehen Sie alle Details auf einen Blick – von geöffneten E-Mails über heruntergeladene Inhalte bis hin zu Seitenaufrufen und Social-Media-Interaktionen.

    In der Kontaktdatenbank von HubSpot werden alle Kontaktpunkte Ihrer Leads mit den verschiedenen Bereichen Ihres Unternehmens (Marketing, Vertrieb, Kundendienst und Operations) aufgeführt. Durch die zentrale Erfassung sämtlicher Lead-Informationen verfügen Ihre Teams stets über den vollständigen Kontext und können daraus gut fundierte und adäquate Follow-up-Maßnahmen ableiten.

    Das HubSpot CRM protokolliert automatisch E-Mails, aufgezeichnete Anrufe und Notizen des Vertriebs in der Kontakt-Chronik, sodass Sie schnell die Informationen finden, die Sie zum Personalisieren Ihres Follow-ups benötigen.

  2. Einheitliche Ansicht aller Lead-Management-Tools.

    Verzichten Sie auf zeitaufwendiges Lead-Tracking mit unzusammenhängenden Tools

    Die Zeiten, in denen Sie auf unzusammenhängende Tools und Datenbanken zurückgreifen mussten, um Lead-Daten mühsam zusammenzuführen, gehören der Vergangenheit an. Greifen Sie zentral auf alle wichtigen Kontaktdetails zu und nutzen Sie diese direkt an Ort und Stelle, um mit Leads in Kontakt zu treten.

    Sie können Verkaufsgespräche führen, E-Mails versenden, Aufgaben zuweisen und vieles mehr, ohne das HubSpot CRM zu verlassen. In Kombination mit der HubSpot Marketing-Software können Sie neue Leads automatisch den passenden Vertriebsmitarbeitern zuweisen, Follow-up-Aufgaben erstellen und Ihrer Pipeline neue Deals hinzufügen.

    Das Beste daran ist, dass in der Software von HubSpot Ihre Vertriebsaktivitäten automatisch protokolliert werden. So verbringen Sie weniger Zeit mit der Verwaltung von Sales-Leads und haben stattdessen mehr Zeit für Ihre Pipeline.

  3. Leads in HubSpot priorisieren und bewerten.

    Bewerten und priorisieren Sie Leads automatisch

    Mit automatischem Lead-Scoring gelingt es Ihren Vertriebsmitarbeitenden leichter, die am besten qualifizierten Leads zu erkennen.

    Legen Sie anhand beliebiger Merkmale oder Verhalten benutzerdefinierte Kriterien für die Bewertung Ihrer Leads fest oder lassen Sie die Software von HubSpot ein automatisches Lead-Scoring-System erstellen, das auf Ihren historischen Daten basiert.

    Ermitteln Sie mit Blick auf den jeweiligen Score sofort, welche Leads bei einem Follow-up durch Ihr Vertriebsteam Vorrang haben sollten, oder richten Sie Workflows ein, um Mitarbeitende automatisch zu benachrichtigen, wenn ihre Leads einen bestimmten Wert erreichen.

  4. Segmentieren Sie Leads und erstellen Sie Nurturing-Kampagnen in HubSpot.

    Segmentieren Sie Ihre Leads für einfache Lead-Pflege und erweitern Sie Ihre Datenbank

    Dank der zentralen Erfassung von Informationen ist es einfach, gezielte Listen zu erstellen, Ihre E-Mail-Kampagnen zu automatisieren und Ihre Datenbank zu erweitern.

    Importieren Sie vorhandene Kontaktdaten, erstellen Sie Formulare, um Besucherinnen und Besucher in Leads zu konvertieren und Ihre Datenbank zu vergrößern, und arbeiten Sie mit beliebig vielen benutzerdefinierten Feldern, um wichtige Informationen zu Leads zu sammeln. Segmentieren Sie anschließend Kontaktlisten anhand der Daten, die Sie gesammelt haben (Kontakteigenschaften, Website-Besuche, E-Mail-Interaktionen usw.), und nutzen Sie diese zielgerichteten Segmente, um E-Mails zu senden, Website-Inhalte zu personalisieren und die Vorteile von Marketingautomatisierung für Ihre Kampagnen voll auszuschöpfen.

    So gelingt es Ihnen, Ihre Leads effektiv und systematisch in Richtung Verkaufsabschluss zu bewegen.

     

Ein kostenloses CRM-System, das mehr kann als nur Kontakte verwalten

Kontakt- und Lead-Daten verwalten

Legen Sie Kontakt- und Unternehmensdatensätze an, in denen Sie die Aktivitäten Ihres Vertriebs automatisch protokollieren lassen können, damit Sie immer auf dem neuesten Stand sind. Sie haben den vollen Einblick in sämtliche Interaktionen mit Ihren Kontakten und können diese Daten nutzen, um erfolgreichere Kampagnen zu entwickeln.

Pipeline-Management

Fügen Sie Deals mit nur einem Klick zu Ihrem CRM-System hinzu, ordnen Sie Aufgaben zu, um Deals voranzubringen, und verfolgen Sie Ihren Fortschritt in Ihren Dashboards nach.

Kontakt- & Unternehmensinformationen

Erhalten Sie wertvolle und vertriebsrelevante Einblicke zu Unternehmen, mit denen Sie in Kontakt stehen, aus unserer Datenbank mit mehr als 20 Millionen Unternehmen.

E-Mail-Tracking

Lassen Sie sich umgehend benachrichtigen, wenn Leads eine Ihrer E-Mails öffnen, einen Link darin anklicken oder einen Anhang herunterladen – so können Sie den perfekten Zeitpunkt für Ihr Follow-up abpassen.

E-Mail-Vorlagen & Dokumente

Machen Sie Ihre effektivsten und am häufigsten verwendeten E-Mails zu Vorlagen und erstellen Sie eine Sammlung hilfreicher Vertriebsinhalte, auf die Sie direkt in Ihrem Postfach zugreifen und die Sie mit Ihrem gesamten Team teilen können.

Gmail- & Outlook-Integration

Native Integrationen mit Gmail, G Suite und Outlook oder Office 365 für Windows. So können Sie direkt in Ihrem E-Mail-Konto auf Vorlagen, Kontakt- und Unternehmensinformationen und viele weitere Features zugreifen.

Lead Ads für Facebook & Instagram

Erstellen Sie Lead Ads für Facebook und Instagram, die automatisch Kontaktinformationen sammeln und diese mit Ihrem HubSpot-Account synchronisieren.

Formulare

Erstellen Sie für Mobilgeräte optimierte Formulare, Pop-ups, Banner und Einblendfelder, um Besucher Ihrer Website zu Leads zu konvertieren. Ihre Formulare können auf jeder Ihrer Seiten verwendet werden.

Aktivitätsverlauf von Kontakten

Sie erhalten detaillierte Informationen dazu, wie Kontakte mit Ihrer Website interagieren, einschließlich Seitenaufrufen, Formulareinsendungen, Vertriebsaktivitäten und vielem mehr.

Conversations-Postfach

Ein gemeinsames Postfach bietet Vertriebs-, Marketing- und Kundenserviceteams eine zentrale Anlaufstelle, an der sie die Kommunikation mit Ihren Kunden einsehen und verwalten können – ganz gleich ob aus Live-Chats, von Chatbots oder Team-E-Mails.

Planung von Meetings

Erstellen Sie benutzerdefinierte Meeting-Links und teilen Sie sie mit potenziellen Kunden, damit diese selbstständig einen Termin in Ihrem Kalender buchen können.

Live-Chat & Chatbots

Kommunizieren Sie in Echtzeit mit Besuchern Ihrer Website, konvertieren Sie neue Leads, schließen Sie mehr Deals ab und bieten Sie Ihren Kunden optimalen Support. Verwenden Sie Chatbots, um Ihre Kommunikation zu automatisieren und zu skalieren

Häufig gestellte Fragen

  • Beim Lead-Management handelt es sich um sämtliche Maßnahmen, die ein Unternehmen ergreift, um Interessierte in Kundschaft zu konvertieren. Mit gezieltem Lead-Tracking können Vertriebsteams nachverfolgen, in welcher Deal-Phase sich Leads oder potenzielle Kundinnen und Kunden in der Pipeline befinden. Viele Unternehmen entscheiden sich für Software, die das Lead-Management optimiert und auf Automatisierung setzt, um Leads mit Workflows und gezielter Marketingkommunikation durch den Vertriebsprozess zu führen.

    Die Software von HubSpot ist genau darauf ausgelegt. Anstatt Ihre Leads manuell nachzuverfolgen, kann Ihr Vertriebsteam das volle Potenzial von komplett automatisiertem Lead-Tracking ausschöpfen. Außerdem gehören manuell ausgelöste Aktionen und Mitteilungen der Vergangenheit an: Ihr Team kann sich auf die intelligenten Lead-Management-Funktionen von HubSpot verlassen, um genau zum richtigen Zeitpunkt mit Leads zu interagieren.

  • Das ermöglichen Ihnen die Lead-Management-Funktionen von HubSpot:

    • Interagieren Sie ausgehend vom jeweiligen Kontaktdatensatz in Ihrem HubSpot CRM direkt und automatisch mit Ihren Leads.
    • Aktualisieren Sie Ihre Lead-Datensätze automatisch, wenn ein Anruf getätigt oder eine E-Mail gesendet wird.
    • Zeichnen Sie sämtliche Kundenanrufe von Ihrem Browser aus auf und erfassen Sie sie direkt im jeweiligen Kontaktdatensatz.
    • Erleichtern Sie sich Ihre Follow-ups durch Vorlagen und Automatisierungsprozesse.
    • Erlangen Sie durch integrierte Analytics ein detailliertes und umfassendes Verständnis der Team-Performance.
  • Die Lead-Management-Software von HubSpot ist Teil von Sales Hub, Sie können also kostenlos einsteigen. Wenn Sie Ihren Vertrieb mit erweiterten Funktionen ausbauen und für noch mehr Automatisierung sorgen möchten, stehen Ihnen mit den Starter-, Professional- und Enterprise-Versionen von Sales Hub zusätzliche Features zur Verfügung.

  • Die Dauer für die Implementierung kann variieren, je nachdem, ob Sie bereits ein Lead-Management-System nutzen. Wenn Sie Ihre Daten migrieren müssen oder es sich um eine komplexe oder umfangreiche Datenmigration handelt, kann die Implementierung länger dauern. Für die meisten Teams, die über einen kurzen Vertriebszyklus verfügen, kann die Implementierung einer Lead-Management-Software jedoch extrem schnell erfolgen.

    Unternehmen, die noch kein Lead-Management-System nutzen, können die Software von HubSpot sofort implementieren. In diesem Fall müssen Sie lediglich den Zugang für Ihre Teammitglieder einrichten und die erforderlichen Informationen zu ihren jeweiligen Rollen bereitstellen.

Lead-Management – zentral an einem Ort

Leads generieren, verwalten und verfolgen – mit der CRM-Plattform von HubSpot wird das zum Kinderspiel.