E-Mail-Tracking

Sie erfahren sofort, wenn Leads eine E-Mail öffnen. So können Sie eine Follow-up-E-Mail mit perfektem Timing schicken und Deals schneller abschließen.

HubSpot Sales – E-Mail-Tracking
Image Frame

Probieren Sie das E-Mail-Tracking jetzt kostenlos aus

Das System lässt sich spielend leicht und in Sekundenschnelle einrichten, und schon bei Ihrer nächsten E-Mail hat das Rätselraten ein Ende.

KOSTENLOS STARTEN

Funktioniert in Verbindung mit Gmail, G Suite und Outlook oder Office 365 für Windows.

E-Mail-Tracking macht Schluss mit Rätselraten

  1. HubSpot Sales – E-Mail-Tracking – Automatische Benachrichtigungen

    Sie wissen sofort, wenn aus Interessenten Leads werden

    Dank E-Mail-Tracking erhalten Sie in dem Moment eine Desktop-Benachrichtigung, in dem Leads Ihre E-Mail öffnen und einen darin enthaltenen Link anklicken.

    Nehmen Sie sich Zeit, um Ihre Kontaktaufnahme zu personalisieren, nachdem Leads auf Ihre E-Mails reagiert haben. Bei den Interessenten, die bisher nicht auf Ihre E-Mails reagiert haben, können Sie die Kontaktaufnahme weiterhin automatisieren.

    Verbringen Sie weniger Zeit damit, potenziellen Kunden hinterher zu rennen, die kein Interesse zeigen, und mehr Zeit damit, Geschäftsabschlüsse mit vielversprechenden Leads zu erzielen.

  2. HubSpot Sales – E-Mail-Tracking – Follow-up zum richtigen Zeitpunkt

    Sorgen Sie dafür, dass Ihre E-Mails geöffnet und Ihre Anrufe beantwortet werden

    Sie können sicherstellen, dass Sie Leads genau dann erneut kontaktieren, wenn Sie ihnen noch frisch in Erinnerung sind.

    Verwenden Sie Benachrichtigungen, um Leads innerhalb von Sekunden zu kontaktieren, nachdem sie eine E-Mail geöffnet, auf einen Link geklickt oder ein wichtiges Dokument, z. B. ein Angebot, heruntergeladen haben.

    Wenn Sie zum richtigen Zeitpunkt Kontakt aufnehmen, werden Ihre E-Mails häufiger geöffnet, Ihre Anrufe öfter entgegen genommen und höchstwahrscheinlich können Sie auch mehr Meetings buchen und am Ende mehr Umsatz einfahren.

  3. HubSpot Sales – E-Mail-Tracking – Kontaktinformationen

    Sehen Sie die gesamte Chronik eines Lead auf einen Blick

    Sie müssen sich nicht mehr fragen, ob ein Lead Ihre E-Mail bekommen hat oder ob er sie interessant fand.

    Ein integrierter Aktivitäts-Stream protokolliert automatisch die Chronik aller Interaktionen Ihrer Leads in Ihrem Browser oder in HubSpot Sales.

    Sie können sehen, welche E-Mails, Links und Dokumente zu welchem Zeitpunkt geöffnet wurden. Das erleichtert Ihnen die Personalisierung Ihres Verkaufsansatzes.

Verbinden Sie die Apps, die Ihr Team bereits verwendet

HubSpot Sales funktioniert reibungslos in Verbindung mit Gmail, G Suite und Outlook oder Office 365 für Windows.

Sie können nachverfolgte E-Mails auch direkt vom HubSpot CRM aus senden. Dabei haben Sie die volle Kontrolle darüber, wann und wie Sie Benachrichtigungen erhalten: in HubSpot Sales, in Ihrem Browser, auf dem Desktop oder in Ihrem CRM-System.

Eine All-in-One-Vertriebssoftware, die Ihr Team lieben wird

E-Mail-Vorlagen

Erstellen Sie aus Ihren effektivsten und am häufigsten verwendeten E-Mails Vorlagen, die Sie personalisieren, optimieren und für Ihr Team freigeben können.

E-Mail-Tracking

Mit Benachrichtigungen in Ihrem persönlichen Feed werden Sie direkt informiert, wenn Leads eine E-Mail öffnen. So können Sie eine Follow-up-E-Mail mit perfektem Timing schicken und Deals schneller abschließen.

E-Mail-Planung

Planen Sie den Versand von E-Mails im Voraus und nutzen Sie ein durch maschinelles Lernen gestütztes System, um Ihren Leads genau dann E-Mails zu schicken, wenn diese sie auch lesen.

Dokumente

Optimieren Sie Ihre Dokumente und personalisieren Sie Ihre Kontaktaufnahme mit detaillierten Informationen zu den Dokumenten und Webseiten, die potenzielle Kunden angesehen haben.

Meetings

Schicken Sie Ihren Leads individuelle Meeting-Links, und lassen Sie sie Termine wählen, die für alle passen. Funktioniert mit Google Kalender, Office 365 und HubSpot CRM Free.

Postfach-Profile

Perfektionieren Sie Ihr Follow-up, indem Sie auf CRM-Datensätze, Social-Media-Profile und Unternehmensinformationen Bezug nehmen – alles innerhalb Ihres Gmail- oder Outlook-Postfachs.

Calling

Erstellen Sie eine Liste von Anrufen, die Sie dann von Ihrem Browser aus führen und automatisch in Ihrem CRM protokollieren und nach Wunsch aufzeichnen lassen.

Live-Chat

Treten Sie mit potenziellen Kunden in Kontakt, die sich auf Ihrer Website befinden. Chat-Unterhaltungen können direkt ausgewählten Vertriebsmitarbeitern zugewiesen werden.

Berichterstattung

Vorgefertigte und anpassbare Berichte und Dashboards helfen Ihnen, wichtige Kennzahlen mit Managern und Führungskräften zu teilen oder Ihrem Vertrieb detaillierte Einblicke zu geben.

Automatisches Lead-Scoring

Priorisieren Sie bei der Kontaktaufnahme die vielversprechendsten Interessenten, damit Sie keine Zeit auf Leads verschwenden, die sich höchstwahrscheinlich nicht für einen Kauf entschließen.

Vertriebsautomatisierung

Nutzen Sie Workflows, um manuelle und zeitraubende Tätigkeiten zu automatisieren: Lassen Sie automatisch Leads zuweisen, Deals und Task erstellen und mehr.

E-Mail-Sequenzen

Automatisieren Sie die Bearbeitung von potenziellen Kunden. So verlieren Sie sie nicht aus den Augen und können mehr Zeit für Ihre vielversprechendsten Leads aufwenden.

Nutzen Sie HubSpot Sales noch heute

Vertriebsmitarbeiter können mehr E-Mails senden, mehr Meetings buchen und mehr Deals abschließen – und das mit weniger Aufwand.

Funktioniert in Verbindung mit Gmail, G Suite und Outlook oder Office 365 für Windows.