Was ist Inbound-Marketing?

Beim Inbound-Marketing geht es darum, potenzielle Kunden mit relevanten und hilfreichen Inhalten auf Ihr Unternehmen aufmerksam zu machen und ihnen über das gesamte Kundenerlebnis hinweg einen Mehrwert zu bieten – über Ihre Website, Ihren Blog und Social Media. Währenddessen haben die potenziellen Kunden die Möglichkeit, per E-Mail, Chat und weiteren Kanälen mit Ihnen zu interagieren. Dabei können Sie Ihre Kompetenz beweisen, indem Sie weiterführende Informationen und Ressourcen bereitstellen und einen exzellenten Service bieten.

Anders als beim traditionellen Outbound-Marketing müssen Sie sich Ihrer Zielgruppe nicht aufdrängen und um ihre Aufmerksamkeit kämpfen bzw. dafür bezahlen. Stattdessen konzentrieren Sie sich darauf, Inhalte zu erstellen, die direkt auf die Interessen und Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe zugeschnitten sind. So ziehen Sie qualifizierte Interessenten an und etablieren sich als vertrauenswürdige Informationsquelle.

Was ist die Inbound-Methodik?

Die Inbound-Methodik bezeichnet eine übergreifende Unternehmensstrategie, die sowohl Marketing als auch Vertrieb und Kundenservice umfasst.


Im Mittelpunkt dieser Methodik stehen die Kunden und das Ziel, eine Vertrauensbasis zu ihnen aufzubauen und ihnen fortlaufend einen Mehrwert zu bieten. Anstatt sich Kunden aufzudrängen, geht es hier darum, ihr Interesse zu wecken, mit ihnen zu interagieren und sie zu begeistern. Der Fokus liegt also auf einem möglichst freundlichen, hilfsbereiten Umgang mit Kunden – und einer passenden Nutzung der Technologien und Kanäle, die von ihnen bevorzugt werden. Mit der Inbound-Methodik lassen sich die Abläufe in Ihrem gesamten Unternehmen optimieren. Denn was gut für Ihre Kunden ist, kann auch nur gut für Ihr Unternehmen sein. Und wenn Sie sich ganz darauf konzentrieren, die Zufriedenheit Ihrer Kunden zu steigern, wächst Ihr Unternehmen von ganz alleine – und zwar nachhaltiger und effektiver.

Inbound_Methodology_Flywheel_DE

Die Inbound-Methodik ist in drei Phasen gegliedert: anziehen, interagieren, begeistern. Unternehmen, die die Methodik anwenden, verfolgen damit das Ziel, sich als vertrauenswürdiges Unternehmen zu etablieren, treue Kunden zu gewinnen und ihnen einen Mehrwert zu bieten – und zwar in jeder Phase ihres Kaufprozesses.

Für Unternehmen bedeutet dieser Ansatz effektives und nachhaltiges Wachstum. Denn zufriedene Kunden bleiben Ihnen treu und empfehlen Sie weiter, wodurch sich neue Kunden quasi wie von selbst generieren. Sind Ihre Kunden dagegen unzufrieden, weil Ihr Produkt nicht wirklich zu ihnen passt oder ihre Erwartungen enttäuscht, ist das Gegenteil der Fall.

Wenn Ihre Teams optimal aufeinander und die Inbound-Methodik abgestimmt sind, können Sie Ihren Kunden über den gesamten Kaufprozess hinweg ein einheitliches, nahtloses Erlebnis bieten. Dabei gilt es zu beachten, dass nicht je ein Team für je eine Phase zuständig ist, sondern dass alle Teams, die mit potenziellen und bestehenden Kunden in Kontakt stehen, sich gemeinsam dafür einsetzen, ihr Interesse zu wecken, mit ihnen zu interagieren, ihr Vertrauen zu gewinnen und sie zu begeistern. Das Ergebnis: Überzeugte Kunden, die Ihrem Unternehmen langfristig treu bleiben.

Eine bewährte Methodik zur Förderung von Unternehmenswachstum

Die Inbound-Methodik wurde entwickelt, um den Veränderungen im modernen Kaufverhalten Rechnung zu tragen. In den letzten Jahren haben diese Veränderungen über das gesamte Kundenerlebnis hinweg Einzug gehalten. Nicht nur unser Kommunikationsverhalten hat sich geändert, sondern auch die Erwartungen, die Kunden an Unternehmen stellen.

Mit der Inbound-Methodik und den Produkten von HubSpot können Sie Ihre Unternehmensstrategie jedoch einfach und mühelos an neue Verbraucherpräferenzen anpassen – und das nicht nur in Bezug auf Ihr Marketing, sondern auf das gesamte Kundenerlebnis.

HubSpot bietet eine umfangreiche Plattform für Marketing, Vertrieb und Kundenservice, gestützt auf ein kostenloses CRM-System. Die Produkte sind einzeln erhältlich, dank nahtloser Integration aber noch leistungsstärker, wenn sie zusammen eingesetzt werden.

Mit unserer Plattform und unserer Methodik fördern Sie das Wachstum Ihres Unternehmens, weil Sie Kunden gewinnen, die mehr bei Ihnen kaufen, Ihrem Unternehmen länger treu bleiben, Sie an Freunde weiterempfehlen und ihre Begeisterung in den sozialen Medien teilen.

Marketing nach der Inbound-Methodik

Die Aufgabe von Marketern besteht darin, das Interesse möglichst vieler potenzieller Kunden zu wecken, mit ihnen zu interagieren und jeden einzelnen von ihnen zu begeistern. Gleichzeitig arbeiten sie eng mit den Vertriebs- und Kundenserviceteams zusammen, um ihren Kunden ein reibungsloses und einheitliches Nutzererlebnis bieten zu können, was wiederum dem gesamten Unternehmen zugute kommt. Die Inbound-Methodik und die folgenden praktischen Tools aus HubSpots preisgekrönter Marketingsoftware, Marketing Hub, helfen Ihnen dabei, diese Herkulesaufgabe zu meistern:

HubSpot-Inbound-Methodik-Marketing-Hub-Tools

Anziehen

Quantität ist nicht gleich Qualität und das gilt auch für Website-Besucher. Sie möchten natürlich möglichst die Besucher auf Ihre Website bringen, die am wahrscheinlichsten zu Leads und letztendlich zu (zufriedenen) Kunden konvertieren. Und dazu müssen Sie die richtigen Kunden zum optimalen Zeitpunkt mit relevanten Inhalten ansprechen – das heißt genau dann, wenn sie danach suchen.

Das Content-Strategie-Tool von HubSpot hilft Ihnen dabei, mit Ihren Inhalten online leichter gefunden zu werden und sich als Autorität für die Themen zu etablieren, die für Sie und Ihre Kunden relevant sind. Mit den Tools für Social-Media-Marketing können Sie Blog-Beiträge und Video-Content in sozialen Netzwerken teilen und mit Werbeanzeigen ganz gezielt die richtigen Nutzer auf Ihre Marke aufmerksam machen. Unsere Tools für Analytics und Berichterstattung helfen Ihnen gleichzeitig dabei, festzustellen, welche Maßnahmen die gewünschten Ergebnisse einbringen und wo Raum für Verbesserung besteht.

Interagieren

Das Conversations-Feature hilft Ihnen dabei, langfristige Beziehungen zu potenziellen Kunden aufzubauen, da Sie genau über die Kanäle mit ihnen kommunizieren können, die sie bevorzugen – ganz gleich, ob per E-Mail, Chatbot, Live-Chat oder Messaging-App. Mit Tools wie Calls-to-Action (CTAs), Formularen und Lead-Flows können Sie relevante Daten zu Ihren Website-Besuchern erfassen. Diese werden automatisch im HubSpot CRM gespeichert und ermöglichen es Ihnen, jedem Website-Besucher mithilfe von Smart Content, E-Mails und Workflows im Verlauf des gesamten Kaufprozesses ein personalisiertes Nutzererlebnis zu bieten. Außerdem können Sie mit Beiträgen und Werbeanzeigen in sozialen Netzwerken ganz spezifische Zielgruppen erreichen und so die Kundenbindung stärken. Mit dem App Hub stehen Ihnen hunderte Integrationen zur Auswahl, mit denen Sie Ihrem Account ganz einfach weitere Tools oder Funktionen hinzufügen können.

Begeistern

Unsere Tools zur E-Mail- und Marketing-Automatisierung sowie das Conversations-Feature helfen Ihnen dabei, Ihrer Zielgruppe genau zum richtigen Zeitpunkt relevanten Content zukommen zu lassen. Und da alle Teams – Marketing, Vertrieb und Kundenservice – das Conversations-Postfach gemeinsam nutzen, kann die Kommunikation über den gesamten Kaufprozess hinweg nahtlos erfolgen. Mit unseren Tools zur Content-Erstellung können Sie Ihren potenziellen Kunden Inhalte in den von ihnen bevorzugten Formaten bereitstellen, sodass sie diese ganz einfach in ihren Netzwerken teilen können.

Vertrieb nach der Inbound-Methodik

Ein auf die Inbound-Methodik ausgerichteter Vertrieb, auch Inbound-Sales genannt, legt den Schwerpunkt darauf, neue Leads zu gewinnen, um die Pipelines einzelner Vertriebsmitarbeiter zu erweitern, sodass diese mit ihren Leads Verkaufsgespräche führen können, wobei sie als vertrauenswürdige Berater auftreten und potenziellen Kunden mit konkreten Problemlösungen zur Seite stehen. Sales Hub, die Inbound-Sales-Software von HubSpot, bietet Ihnen viele praktische Tools, um diesen Ansatz realisieren zu können:

HubSpot-Inbound-Methodik-Sales-Hub-Tools

Anziehen

Hier dreht sich alles darum, Ihren potenziellen Kunden zu zeigen, dass Sie ihre Probleme verstehen und die passende Lösung dafür haben. Betten Sie ein Meetings-Widget auf Ihrer Website ein, sodass Interessenten direkt auf Ihrer Website Gesprächstermine mit Ihnen vereinbaren können. Nutzen Sie das Prospects-Tool, um zu erfahren, wer sich Ihre Website angesehen hat. Das Conversations- und das Calling-Feature helfen Ihnen dabei, bei Ihren Verkaufsgesprächen optimal auf den jeweiligen Kunden einzugehen.

Interagieren

E-Mail-Vorlagen und -Sequenzen helfen Ihnen dabei, die Kommunikation mit wichtigen Leads nicht abreißen zu lassen. Mit dem Dokumente-Tool können Sie nachverfolgen, wie intensiv sich Ihre Leads mit Ihren Inhalten befassen. Außerdem können Sie Meeting-Links einfügen, über die Leads direkt einen Termin vereinbaren können. Mit dem Calling-Feature können Sie Anrufe dokumentieren und aufzeichnen und mit dem Tool für Leitfäden interne Best Practices festhalten und implementieren. Das Tool für Angebote hilft Ihnen dabei, Ihre Empfehlungen und Konditionen eindeutig und einheitlich zu formulieren, und mit Workflows können Sie die Kontaktaufnahme automatisieren und somit schneller auf die Anliegen Ihrer Kunden eingehen.

Begeistern

Unsere Tools machen nicht nur Ihnen das Leben leichter, sondern auch Ihren Kunden. Denn sie bieten zahlreiche Optionen, um den Verkaufsprozess so angenehm und einfach wie möglich zu gestalten: Das Conversations-Feature gewährleistet eine reibungslose Kommunikation, mit der automatisierten Terminvereinbarung sparen Sie sich ein langes Hin und Her und standardisierte Angebote, die Sie direkt aus dem HubSpot CRM verschicken können, verhindern, dass beim Follow-up etwas übersehen wird.

Kundenservice nach der Inbound-Methodik

Um einen modernen Kundenservice zu bieten, müssen Sie so auf Ihre Kunden eingehen, wie diese es gerne möchten – zeitnah, über die von ihnen bevorzugten Kanäle und natürlich stets freundlich und hilfsbereit. Dabei kann Ihnen Service Hub, die Kundenservice-Software von HubSpot, helfen – mit folgenden praktischen Tools:

HubSpot-Inbound-Methodik-Service-Hub-Tools

Anziehen

Wenn Ihre Kunden Fragen zu Ihren Produkten oder Dienstleistungen haben, sollten sie bei Ihnen Antworten auf diese finden können. Wir helfen Ihnen dabei, eine Wissensdatenbank aufzubauen und Ihren potenziellen Kunden die richtigen Inhalte im richtigen Format bereitzustellen. Mit HubSpot können Sie Hilfeartikel zu häufig gestellten Fragen oder potenziellen Problemen Ihrer Kunden verfassen und nach und nach eine umfassende Enzyklopädie aufbauen. Außerdem können Sie Rich-Media-Content, also Videos, Audio-Inhalte und Bildmaterial, einfügen, sodass für jeden Geschmack das richtige Format dabei ist.

Interagieren

Mit Hilfeartikeln lassen sich zwar viele Kundenfragen beantworten, aber nicht alle. Für die Anliegen, bei denen Kunden sich nicht selber weiterhelfen können, haben Sie mit Tickets und dem Conversations-Feature alle nötigen Werkzeuge zur Hand. Das Ticket-Tool von Service Hub ist vollständig mit dem Conversations-Feature integriert, das auch Tools für Live-Chats und Chatbots bietet. Damit können Sie in Echtzeit und über verschiedene Kanäle mit Ihren Kunden interagieren und sie so optimal unterstützen. Da Sie mit HubSpot nachverfolgen können, wer sich wann eine bestimmte Webseite oder einen Hilfeartikel ansieht, können Sie Chatbots einrichten, die zusätzliche relevante und vor allem personalisierte Informationen liefern, die über den Inhalt des jeweiligen Artikels hinausgehen. Zudem optimieren Funktionen zur Automatisierung der Ticket-Erstellung und -Zuweisung sowie automatische Benachrichtigungen das Nutzererlebnis.

Begeistern

Wenn Sie herausfinden möchten, wie zufrieden Ihre Kunden sind, fragen Sie sie am besten einfach. Service Hub verfügt über ein praktisches Tool, über das Sie mühelos Feedback erheben und Rückmeldungen Ihrer Kunden einholen können. Dieses Feedback sowie die Erkenntnisse aus Chat- und E-Mail-Kommunikationen können Sie dann nutzen, um Ihre Hilfeartikel noch weiter zu verbessern.

Werden Sie zum Inbound-Experten

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos und nutzen Sie das Angebot der HubSpot Academy, um mehr über die Inbound-Methodik zu erfahren und sich zertifizieren zu lassen. Zudem erhalten Sie Zugriff auf kostenlose Tools, mit denen Sie die Methodik direkt selbst umsetzen können. HubSpot hilft Ihnen dabei, das Wachstum Ihres Unternehmens und Ihre Karriere voranzutreiben.