Logo - Full (Color)
Zum Hauptinhalt

Kostenlose Software für Sales Leads

Verfolgen Sie in Echtzeit, wenn Sales Leads Ihre Website besuchen, identifizieren Sie die Unternehmen, die das größte Interesse an Ihren Angeboten zeigen, und richten Sie benutzerdefinierte E-Mail-Benachrichtigungen für Ihr Team ein.

Prospects_Hero
Image Frame

Tracken Sie Ihre Sales Leads jetzt kostenlos

Der Einstieg ist spielend leicht, Sie können sich direkt darauf konzentrieren, sich um diejenigen Ihrer Sales Leads zu kümmern, die das größte Interesse zeigen.

KOSTENLOS STARTEN

  1. Ansicht der Sales Leads Software in HubSpot

    Sehen Sie in Echtzeit, welche Sales Leads Ihre Website besuchen

    Mit HubSpot Sales wissen Sie immer, welche Leads Ihre Website besuchen.

    Sie erfahren, wie viele Besucher aus den einzelnen Unternehmen Ihre Website besucht und welche Seiten sie aufgerufen haben, sodass Sie sich auf die vielversprechendsten potenziellen Kunden konzentrieren können.

    Konzentrieren Sie sich bei Ihren Follow-ups auf Ihre besten Sales Leads, statt wenig aussichtsreichen potenziellen Kunden nachzujagen.

  2. HubSpot Sales – Prospects – Ansichten individuell konfigurieren

    Generieren Sie Sales Leads, die für Ihr Team wichtig sind

    Sortieren Sie potenzielle Kunden nach Dutzenden von verschiedenen Kriterien, wie Standort, Unternehmensgröße, Anzahl der Besuche auf Ihrer Website und vieles mehr.

    Verwenden Sie Filter, um benutzerdefinierte Ansichten für Ihre Vertriebsmitarbeiter zu erstellen, damit sie leichter nur die potenziellen Kunden verfolgen können, die für sie wichtig sind.

    So verbringen Sie weniger Zeit mit dem Sortieren von Leads und haben mehr Zeit für Geschäftsabschlüsse.

  3. Benachrichtigungen über Sales Leads erhalten

    Lassen Sie sich und Ihrem Team per E-Mail Übersichten und Benachrichtigungen zukommen

    Stellen Sie sämtlichen Mitarbeitern Ihres Teams eine tägliche E-Mail-Übersicht der potenziellen Kunden zur Verfügung, die für sie wichtig sind.

    Richten Sie automatische E-Mails und Benachrichtigungen ein, um Ihr Team darauf aufmerksam zu machen, wenn Unternehmen, die Ihnen wichtig sind, Ihre Website erneut besuchen.

    Automatisieren Sie zeitaufwendige Aktivitäten und stellen Sie sicher, dass Ihr Vertrieb potenzielle Kunden zum passenden Zeitpunkt kontaktieren kann.

Die All-in-one-Vertriebssoftware, die Ihr Team begeistern wird

E-Mail-Sequenzen

Automatisieren Sie die Bearbeitung von potenziellen Kunden. So verlieren Sie sie nicht aus den Augen und können mehr Zeit für Ihre vielversprechendsten Leads aufwenden.

E-Mail-Vorlagen

Erstellen Sie aus Ihren effektivsten und am häufigsten verwendeten E-Mails Vorlagen, die Sie personalisieren, optimieren und für Ihr Team freigeben können.

E-Mail-Tracking

Lassen Sie sich in Echtzeit benachrichtigen, wenn Leads Ihre E-Mails öffnen, auf Links darin klicken oder Anhänge herunterladen. Die wichtigsten Benachrichtigungen erscheinen dabei ganz oben in Ihrem Aktivitäten-Feed. So können Sie zum perfekten Zeitpunkt nachfassen.

E-Mail-Planung

Planen Sie den Versand von E-Mails im Voraus und nutzen Sie ein durch maschinelles Lernen gestütztes System, um Ihren Leads genau dann E-Mails zu schicken, wenn diese sie auch lesen.

Dokumente

Optimieren Sie Ihre Vertriebsinhalte und personalisieren Sie Ihre Kontaktaufnahme mit detaillierten Informationen zu den Dokumenten und Webseiten, die potenzielle Kunden angesehen haben.

Meetings

Über einen Link können potenzielle Kunden ohne langes Hin und Her und zu der von ihnen gewünschten Zeit einen Termin mit Ihnen buchen; funktioniert mit Google Calendar, Office 365 Calendar und dem HubSpot CRM.

Live-Chat

Nehmen Sie direkt Kontakt mit Interessenten auf, wenn sich diese gerade auf Ihrer Website aufhalten. Leiten Sie Chat-Unterhaltungen direkt an den zuständigen Vertriebsmitarbeiter weiter, um die Kundenbeziehung zu stärken und mehr Abschlüsse zu erzielen.

Calling-Feature

Erstellen Sie eine Liste für bevorstehende Vertriebsgespräche, führen Sie die Anrufe bequem von Ihrem Browser aus und lassen Sie sie automatisch in Ihrem CRM protokollieren.

Sales-Automatisierung

Nutzen Sie Workflows, um manuelle und zeitraubende Tätigkeiten zu automatisieren: Lassen Sie automatisch Leads zuweisen, Deals und Aufgaben erstellen und mehr.

Reporting

Vorgefertigte und anpassbare Berichte und Dashboards helfen Ihnen, wichtige Kennzahlen mit Managern und Führungskräften zu teilen oder Ihrem Vertrieb detaillierte Einblicke zu geben.

Automatisches Lead-Scoring

Konzentrieren Sie sich auf die vielversprechendsten potenziellen Kunden und verschwenden Sie keine Zeit mit der Qualifizierung von Leads, die nicht zu Ihrem Angebot passen.

Salesforce-Integration

Mit der beidseitigen Synchronisation mit Salesforce haben Sie stets Zugang zu Details zu jeder versendeten E-Mail, jedem Meeting, Gespräch und vielem mehr.

  • Zeigt eine Person Interesse an Ihrem Unternehmen und hinterlässt seine oder ihre Kontaktdaten, handelt es sich um einen Lead. Je nach Qualifizierung des Leads wird zwischen Marketing Qualified Leads (MQL) und Sales Qualified Leads (SQL) unterschieden. In der Regel kommt im Anschluss ein erster Kontakt durch entsprechende Marketingmaßnahmen mit Ihrem Unternehmen zustande. Im Laufe der Zeit erhält der Lead weitere abgestimmte (Content-) Angebote und wird durch das Vertriebsteam persönlich kontaktiert.

  • Leads besitzen unterschiedliche Qualitäten, die in einem Zusammenhang mit der Customer Journey stehen. Ein Interessent oder eine Interessentin, der oder die vom Marketing an den Vertrieb übergeben wurde, wird als SQL (Sales Qualified Lead) bezeichnet. Dieser hochwertige Lead zeigt konkretes Kaufinteresse. Ihr Vertrieb analysiert seinen Bedarf und sammelt weitere Daten der Person. Die Kundenkommunikation wird weiter ausgebaut, um den Verkauf von Produkten und Leistungen zum Abschluss zu bringen.

  • B2B-Leads sind neue Geschäftskontakte, die Interesse an den Produkten und Leistungen Ihres Unternehmens zeigen. Das Knüpfen von neuen Kundenkontakten mit Kaufinteresse ist das Hauptziel der Lead-Generierung. Mit der kostenlosen Lead Management Software von HubSpot begleiten Sie Leads auf ihrem Weg von der Entscheidungsfindung bis zum Vertragsabschluss. In dem CRM-System lassen sich zahllose Datensätze Ihrer B2B-Leads sammeln, verwalten und nach verschiedenen Kriterien leicht sortieren.

  • Wenn Sie aus einem anonymen Interessenten einen kontaktierbaren Lead machen wollen, haben Sie mit HubSpot die Möglichkeit, einen effizienten Lead-Management-Prozess in Ihrem Unternehmen zu integrieren. Er besteht aus den Phasen: Definition der Zielgruppe, Lead-Generierung, Lead Scoring, Lead-Nurturing und Lead-Routing. Mit der HubSpot Sales Leads Software erhalten Sie unter anderem in Echtzeit Benachrichtigungen und können so sicherstellen, dass Ihr Vertriebsteam Leads zum optimalen Zeitpunkt kontaktiert.

Nutzen Sie HubSpot Sales noch heute

Vertriebsmitarbeiter können mehr E-Mails senden, mehr Meetings buchen und mehr Deals abschließen – und das mit weniger Aufwand.

Funktioniert in Verbindung mit Gmail, G Suite und Outlook oder Office 365 für Windows.