Logo - Full (Color)
Zum Hauptinhalt
Background Blob Background Blob Mobile

Personio generiert jährlich 60.000 neue Kontakte

Mit seiner HR-Software vereinfacht und reduziert Personio zeitraubende Prozesse, die im Zuge der Personalgewinnung und -verwaltung in Unternehmen anfallen können. Seit 2017 nutzt das Unternehmen den HubSpot Marketing Hub, der Personio zu mehr Effizienz und Wachstum verhalf.

  • 160% Steigerung des jährlichen Website-Traffics

  • 60000 neue Kontakte generiert

  • 150 interne Nutzerinnen und Nutzer

Über
Personio

Personio entwickelt eine ganzheitliche HR-Plattform für Unternehmen mit bis zu 2.000 Mitarbeitenden und der Mission, Personalprozesse übersichtlicher und effizienter zu machen.

Branche:

Unternehmensgröße:

Ort:

Anwendungsfall:

Produkte

    Bessere Lead-Generierung dank Marketing Automation

    Personio bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen eine allumfassende Personalverwaltungssoftware. Ob Recruiting, Personalentwicklung, Payroll oder Analysen – die Funktionen sind vielfältig und lassen sich unkompliziert miteinander kombinieren. Wie schnell das Unternehmen seit seiner Gründung im Jahr 2015 gewachsen ist, zeigen die über 4.000 Unternehmen, die Personio für ihre HR-Prozesse nutzen sowie die mittlerweile knapp 800 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die neben München an vier weiteren Standorten in Europa vertreten sind.

    Schon von Beginn an verfolgte Personio das Ziel, schnell zu wachsen. Zwar arbeitete das Unternehmen mit einem CRM-System und einigen Marketing-Tools. Eine geeignete, stabil laufende Lösung zur Marketing Automation, um eine gezielte Lead-Generierung zu verfolgen, fehlte allerdings noch. Jörg Hipper, seit Januar 2017 Teil von Personio und mittlerweile Team Lead im Web & Content Marketing, erinnert sich: „Die Herausforderung war, dass wir bis zu dem Zeitpunkt gar kein E-Mail-Marketing betrieben und eine Plattform gebraucht haben, um Informationen über unsere Website-User zu sammeln und darauf basierend Nurturing-Kampagnen produzieren und verschicken zu können.“

    Aufgrund seines Marketing-Backgrounds kannte Jörg Hipper HubSpot bereits vor Personio. Die Entscheidung fiel innerhalb weniger Monate: Im Mai 2017 führte Personio den HubSpot Marketing Hub ein. Die Implementierung fiel laut Jörg Hipper „sehr einfach und straight forward“ aus.

    Positive Ergebnisse bei Nurturing-Strategien

    Inbound-Marketing mit Lead-Nurturing und Lead-Generierung: Auf diese Prozesse legt Personio im Zuge seiner Marketingstrategie besonders viel Wert. „Inbound-Marketing war ein Pfeiler, auf den wir relativ früh gesetzt haben. Er hat sich dann innerhalb von sechs bis neun Monaten zu einem wichtigen Fundament entwickelt und ist nach wie vor einer der wichtigsten Marketingkanäle für uns, um zu wachsen.“

    Die 150 Nutzer und Nutzerinnen, die mittlerweile über einen Account für den HubSpot Marketing Hub verfügen, verdeutlichen den hohen Stellenwert dieses Tools. Und auch die positiven Resultate in der Lead-Generierung können sich sehen lassen: Personio kann viel besser nachvollziehen, wie die User auf der Firmenwebsite interagieren und welche Inhalte sie downloaden. Das ermöglicht eine sinnvolle Segmentierung der Informationen, um zielgerichtete Nurturing-Kampagnen durchzuführen.

    Diese finden sich in etwa in klassischen E-Mail-Newslettern für die Bestands- und potenzielle Neukundschaft oder auch in Upselling-E-Mails wieder. Wie Personio Nurturing-Strategien mithilfe des HubSpot Marketing Hub durchführt, erklärt Jörg Hipper anhand eines Beispiels: „Wenn Kunden auf unserer Website zu einem bestimmten Thema etwas downloaden und uns die Erlaubnis geben, sie zu kontaktieren, dann setzen wir hierfür passende Nurturing-Maßnahmen ein. Ein Beispiel: Eine Interessentin lädt sich die Onboarding-Checkliste herunter. Folglich erhält sie von uns im Abstand von jeweils ein paar Tagen weitere Inhalte zum Thema Onboarding. Diese beschreiben, was es in diesem Bereich noch zu lernen gibt und verweisen ebenfalls auf unser Produkt, um zu zeigen, wie Personio den Leser oder die Leserin bei der Erreichung seiner oder ihrer Ziele unterstützen kann.“

    Neben den erwähnten Newslettern kommt HubSpot auch beim Thema Events im Alltag von Personio zum Einsatz. Egal ob Webinare, kleinere Events oder große Konferenzen mit über 5.000 Anmeldungen – mit der Software steuert das Unternehmen ganz unkompliziert das Interessentenmanagement, was die Arbeit sehr erleichtert.

    Und in Zahlen ausgedrückt? Nicht zuletzt mithilfe der Marketing Automation kann Personio jährlich 60.000 neue Kontakte verzeichnen. Und der Website-Traffic verzeichnet jedes Jahr eine durchschnittliche Steigerung von 160 Prozent.

    Den Erfolgskurs außerhalb Deutschlands fortsetzen

    Die in den letzten Jahren erfolgten und fortlaufenden Verbesserungen und Erweiterungen der Funktionen innerhalb der HubSpot-Umgebung haben Personio ebenso die Möglichkeit gegeben, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln: „Die Funktionen wurden reifer und zudem durch neue praktische ergänzt. Das hat uns auch erlaubt, über die Jahre mit dem Tool mitzuwachsen.“ Dabei hebt Jörg Hipper besonders die Workflow-Fähigkeiten des HubSpot Marketing Hubs hervor, die im Laufe der Zeit noch besser geworden sind. Gerade für Unternehmen, die wachsen möchten, eignet sich HubSpot seiner Ansicht nach. Die leichte Nutzbarkeit des Hubs sowie dessen intuitiv und einfach bedienbare Oberfläche unterstützen zudem die Arbeit.

    Apropos Wachstum: Ein großes Ziel von Personio für die Zukunft lautet, den Erfolg in Deutschland auch auf andere Länder zu übertragen und die Position dort auszubauen. „Wir wollen auch das, was wir mit HubSpot machen, internationalisieren, breiter aufstellen und dadurch eben weiter wachsen.“

    HubSpot unterstützt Ihr Unternehmenswachstum

    Mit unseren Tools können Sie Ihre Prozesse freundlicher und effizienter gestalten, wobei Ihnen unser Supportteam mit Rat und Tat zur Seite steht. Einfacher kann das Wachstum mit HubSpot kaum sein.

    Demo anfordern