Mit E-Mail-Marketing und der Inbound-Methodik konnte WeDo Technologies seine Kunden-Konversionsrate um das 6,3-fache steigern

WeDo Technologies hat sich bei der Pflege und Generierung von Leads schon immer auf E-Mail-Marketing konzentriert. Doch bisher fehlten dem Marketing-Team des Unternehmens die richtigen Werkzeuge, um seine Performance zu messen und mit angemessen mit Kontakten interagieren zu können. Zudem wollte das Unternehmen durch eine neue SEO-Strategie und optimierte Konversionspfade seine Online-Präsenz stärken, was den Anstoß dazu gab, eine neue Marketingsoftware zu suchen. Diese sollte dem Unternehmen dabei helfen, sich als Branchenführer zu etablieren.

93 %

mehr neue Kontakte in 1 Jahr

54 %

mehr Website-Traffic durch E-Mails in 1 Jahr

6,3 x

höhere Kundenkonversion durch E-Mails in 1 Jahr

WeDo Technologies Team

Mehr Infos über WeDo Technologies

WeDo Technologies ist Marktführer im Bereich Enterprise-Geschäftsversicherungen und bietet seinen Kunden Software- und professionelle Beratungsleistungen. Das Unternehmen ist auf Dienstleistungen für Kunden im Bereich Telekommunikation, Handel, Energie und Finanzen spezialisiert, gilt als Vorreiter in der Branche und hat eine starke, weltweite Community mit mehr als 180 Kunden aufgebaut. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Portugal und verfügt über 12 weitere Standorte weltweit.

Herausforderungen im Marketing

Bevor sich WeDo Technologies 2012 für die Marketing-Software von HubSpot entschied, wusste das Marketing-Team bereits, dass sich etwas an seiner Marketing-Strategie ändern musste.

Sandra Almeida, Inbound Marketing Manager bei WeDo Technologies, und ihr Team hatten für die Pflege und Generierung von Leads bisher hauptsächlich auf E-Mail-Marketing gesetzt. Sie nutzen E-Mail-Marketing mit dem Ziel, mit Kontakten zu interagieren, ihre Zielgruppe über aktuelle Entwicklungen zu informieren und WeDo Technologies als ein führendes Unternehmen in der Branche zu etablieren. Allerdings fehlten ihnen die Werkzeuge, um die tatsächliche Performance ihres E-Mail-Marketings messen und aufzeigen zu können, wie es sich auf die Gesamtbilanz des Geschäfts auswirkte.

Zudem wusste Almeida, dass sie das Ranking der Unternehmenswebsite in den großen Suchmaschinen verbessern und einen strukturierten Konversionspfad für potenzielle Leads auf der Website entwickeln mussten. Die Website war über die für das Unternehmen und seine Dienstleistungen relevantesten Keywords schlichtweg nicht auffindbar. Und wenn vielversprechende potenzielle Kunden tatsächlich den Weg auf die Website gefunden hatten, gab es keinerlei Konversionsmechanismen, die Besucher in Leads verwandeln konnten. Diese Herausforderungen waren gerade deshalb so schwerwiegend, weil es Almeida an Analyse-Tools fehlte, mit denen sie eine klare Übersicht über die Ergebnisse ihrer Online-Aktivitäten erhalten würde.

Sie benötigte ein Tool, das ihr dabei helfen würde, trotz der ständigen Veränderungen der Branche stets auf dem neuesten Stand zu bleiben, die Herausforderungen bei der Berichterstattung und der Lead-Konversion zu meistern und das ihr die Ressourcen sowie den Support zur Verfügung stellen würde, die sie benötigte. Für WeDo Technologies war die Marketing-Software von HubSpot die perfekte Lösung.

„HubSpot bietet alle Werkzeuge, die nötig sind, um eine integrierte Inbound-Marketingstrategie einzuführen. Und ständig gibt es Updates, Verbesserungen und neue Funktionen.“

Sandra Almeida

Sandra Almeida

Inbound-Marketing-Manager

WeDo Technologies

Wie HubSpot helfen konnte

Almeida war sich bewusst, dass sie zu einer Inbound-Marketing-Strategie übergehen musste, um die Online-Präsenz des Unternehmens zu stärken und sich als Branchenführer zu etablieren. Mit der Marketing-Software von HubSpot bot sich ihr die Möglichkeit, Inhalte zu erstellen und zu veröffentlichen, mit denen WeDo Technologies seine Rankings in den Suchmaschinen massiv verbessern konnte. Außerdem konnte sie Konversionspfade auf der Unternehmenswebsite schaffen, die Besucher erfolgreich in Leads umwandelten.

E-Mails standen nach wie vor im Mittelpunkt ihrer Lead-Konversionsstrategie. Mittels entsprechend segmentierter Listen konnte Almeida gezielte E-Mail-Kampagnen sämtliche Märkte erstellen. Targeting nach Branche ist für die Marketer bei WeDo Technologies unter anderem so wichtig, weil sie auf diese Weise jedes Segment mit eigenen Informationen ansprechen können. Workflows halfen zudem dabei, den Arbeitsaufwand zu verringern, da nun Follow-up-E-Mails für Events oder andere Lead-Pflege-Kampagnen automatisch versendet werden konnten.

Inzwischen nutzen Almeida und ihr Team das HubSpot E-Mail-Werkzeug für eine Vielzahl an E-Mail-Kampagnen, darunter Newsletter, Eventeinladungen und Produktupdates. Der entscheidende Unterschied ist für sie nicht nur die Möglichkeit, die Performance jeder einzelnen E-Mail und automatisierten Aktion nachzuverfolgen, sondern auch zu beobachten, wie sich diese E-Mails auf den Website-Traffic und Konversionen auf der Website auswirken. WeDo Technologies möchte sich als Vordenker der Branche etablieren. Almeida bemüht sich also, Leads zu konvertieren, nutzt dazu allerdings informative Mittel statt aggressiver Akquise: „Wir versenden E-Mails, die keine reine Werbung sind. Wir nutzen keine aggressiven Verkaufstaktiken, sondern versuchen, informativ zu sein. Das funktioniert sehr gut.“

„Wir investieren viel Zeit und Energie in das Testen unserer E-Mails. Wird dieses Bild Aufmerksamkeit auf sich ziehen? Ist dieser Titel ansprechend? Sollten wir einen anderen Call-to-Action hinzufügen? Um diese und weitere Fragen zu beantworten, sind A/B-Tests ein absolutes Muss.“ 

Neben A/B-Tests zählt das HubSpot Analytics-Werkzeug zu Almeidas bevorzugten Funktionen. Die Anwendung gibt ihr die Möglichkeit, den gesamten Konversionsprozess all ihrer Kampagnen auf einen Blick zu sehen – von neuen Kontakten zu Kunden –, was ihr dabei geholfen hat, eine tiefgreifende Analyse von WeDo Technologies' Zielmarkt zu erstellen: „Wir wissen jetzt, dass einige unserer Kontakte eine direkte Antwort einem Klick vorziehen. Und je mehr Personalisierungselemente wir einfügen, desto besser wird das Feedback.“

„HubSpot hat die richtigen Werkzeuge und das richtige Team, um Ihnen zu helfen, Ihre Ziele zu erreichen. Aber auch Sie müssen bereit sein, Neues zu lernen, zu testen, Ihre Strategie zu optimieren und Ergebnisse kritisch zu prüfen.“

Sandra Almeida

Sandra Almeida

Inbound-Marketing-Manager

WeDo Technologies

Ergebnisse, Return on Investment und Zukunftspläne

Das intensive Testen und die Feinabstimmung der E-Mail-Kampagnen hat sich für WeDo Technologies ausgezahlt. Das Marketing-Team verzeichnet bei E-Mail-Kampagnen nun eine durchschnittliche Klickrate von mehr als 20 %. Zudem konnte das Team ein zunehmend besseres Verständnis für den eigenen Zielmarkt entwickeln und E-Mail-Inhalte immer zielgerichteter gestalten. Dies führte zu einer Steigerung des Website-Traffic um 54 %.

Im ersten Halbjahr 2014 wuchs die Kundenkonversionsrate um das 6,3-fache. Die Neuausrichtung der SEO-Strategie auf die Inbound-Methodik führte schon 2013 zu 62 % mehr neuen Kontakten, und insgesamt konnten Almeida und ihr Team 93 % mehr neue Kontakte generieren.

WeDo Technologies – Anstieg der mit HubSpot generierten Kunden

Call Us

Fragen? Rufen Sie uns an.

Wir helfen gerne. Kontaktieren Sie uns telefonisch und stellen Sie einem unserer Experten für Inbound-Marketing alle Ihre Fragen.

+49 (69) 299571396

Start your Free Trial

Starten Sie Ihren kostenlosen Testlauf.

Melden Sie sich für einen 30-tägigen, kostenlosen Testlauf an und probieren Sie HubSpots Software unverbindlich aus. Wir richten ein voll funktionsfähiges Konto für Sie ein
- ganz unverbindlich.

Starten Sie Ihren Testlauf