Logo - Full (Color)
Zum Hauptinhalt

CPQ-Software

CPQ steht für Configure, Price, Quote – Konfiguration, Preisgestaltung, Angebot. Damit ist ein optimierter, effektiver Verkaufsprozess gemeint, um Deals nachzuverfolgen, Produktposten hinzuzufügen und Angebote zu erstellen.

CPQ Software Übersicht
  • Dieses Feature ist kostenlos verfügbar. Zusätzliche Funktionen sind in den Premium-Versionen von Sales Hub und Service Hub erhältlich. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite zur Preisgestaltung.
    • Weniger Stress mit der Software, mehr Zeit für Geschäftsabschlüsse
    • Einfacher Einkauf für Interessierte – mit eSignature und Zahlungsoptionen
    • Nahtloser Datenabruf  von Angeboten bis zu Deals  mit verknüpften Tools für die Angebotserstellung und CRM
    • Umfassende Anpassung mit einer Vielzahl von Integrationen
  1. Flexible, skalierbare und benutzerfreundliche CPQ-Software

    Es sollte mit wenigen Klicks möglich sein, Angebote zusammenzustellen und zu versenden. Wenn Sie jedoch mit schlecht aufeinander abgestimmter CPQ-Software aus unterschiedlichen Systemen arbeiten, wird Ihr Verkaufsprozess verlangsamt – mit der Folge, dass Beteiligte auf allen Seiten verärgert sind. 

    Mit der CPQ-Software von HubSpot optimieren Sie den Angebotsprozess von der Erstellung über die Genehmigung bis zum Abschluss, was die Arbeit des Vertriebsteams sehr viel einfacher macht. Die benutzerfreundlichen Tools lassen sich ohne vorherige Schulung intuitiv einsetzen, um innerhalb von Sekunden präzise, professionelle Angebote zu erstellen. Dem Erfolg Ihres Vertriebsteams steht also nichts mehr im Wege.

  1. Benutzerdefinierte Angebote

    Umständliche Tools für die Angebotserstellung können Ihr Team ausbremsen – statt Deals abzuschließen, müssen sich die Mitarbeitenden mit der Software herumärgern. Als Ergänzung der CRM-Plattform ermöglicht es das Angebotstool Ihrem Team, schnell und mühelos benutzerdefinierte Angebote im Markendesign zu erstellen, die obendrein den Kaufvorgang vereinfachen. Mit zuverlässigen Vorlagen lassen sich professionell aussehende Angebote im Nullkommanichts versenden, und dank eSignature können Interessierte ohne Aufwand Ihre Produkte kaufen.
    Angebote in HubSpot mit der CPQ Software erstellen
  2. Ein leistungsstarker Produktkatalog

    Isolierte Produktkataloge führen zu Fehlern, weil Mitarbeitende im Vertrieb ständig von einem System zum andern wechseln müssen. Mit dem Produktkatalog von HubSpot kann Ihr Team ein Inventar anpassbarer Produktposten erstellen, die sich schnell in Angebote einfügen lassen. Und da der Produktkatalog so flexibel ist, können Sie Produkte mit wenigen Klicks erstellen und bearbeiten – Ihrem Team stehen also jederzeit die aktuellen Daten zur Verfügung.
    Produktkatalog in der CPQ Software
  3. Integration von CPQ-Lösungen mit Ihren Systemen

    Viele CPQ-Tools lassen sich nur schwer mit externen Systemen verknüpfen und verhindern so, dass Unternehmen mit der für sie passenden Software arbeiten. Jedes Unternehmen hat seinen eigenen Verkaufsprozess. HubSpot bietet zahlreiche CPQ-Integrationen, damit Sie genau das richtige Verfahren für die Angebotserstellung in Ihrem Unternehmen einrichten können. Mit Integrationen wie Xero, NetSuite und Quickbooks konfigurieren Sie einen maßgeschneiderten Verkaufsprozess, der zu den Anforderungen Ihres Teams passt.
    CPQ Software mit anderen Tools wie Quickbooks integrieren
  4. Genehmigung von Angeboten

    Fehler sind menschlich. Bei der Angebotserstellung kann aus einem kleinen Versehen jedoch schnell ein großes Problem werden. Mit den Tools von HubSpot für die Genehmigung von Angeboten können Führungskräfte im Vertrieb ganz beruhigt sein: Sie haben den vollen Überblick über alle Angebote ihres Teams und können so eingreifen, bevor sich folgenreiche Fehler einschleichen. Davon profitieren Teammitglieder ebenso wie Käuferinnen und Käufer.
    Angebote genehmigen in der CPQ Software

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an, wir helfen Ihnen gern.

+49 32 221094286

Häufig gestellte Fragen

  • CPQ steht für Configure, Price, Quote – Konfiguration, Preisgestaltung, Angebot. Mit CPQ-Tools kann sich Ihr Team besser auf gemeinsame Angebotsverfahren abstimmen, einen Produktkatalog zusammenstellen und potenziellen Käuferinnen und Käufern Angebote senden.

    Die CPQ-Tools von HubSpot sind außerdem in das leistungsstarke CRM von HubSpot integriert und geben Ihnen noch mehr Möglichkeiten: Damit können Sie Angebote und Produktposten bestimmten Deals sowie den entsprechenden Kontakten und Unternehmen zuordnen.

  • Tools für die Angebotserstellung, mit denen das Vertriebsteam arbeitet, um Angebote zusammenzustellen und an Interessierte zu senden, gehören zum CPQ-Prozess. Sie bilden also die Grundlage von CPQ, das darüber hinaus aber auch Tools für die Konfiguration und Preisgestaltung sowie das integrierte Tracking von Deals umfasst.

  • Nein. Die CPQ-Tools von HubSpot sind nicht nur leistungsstark und flexibel, sondern auch benutzerfreundlich. Ihr Vertriebsteam kann sie sofort einsetzen.

    Das Tool für die Angebotserstellung basiert auf der CRM-Plattform von HubSpot, ruft Kundendaten also aus Ihren Deal-Datensätzen ab, wodurch die umständliche und fehleranfällige Dateneingabe entfällt.

  • CPQ-Software optimiert den Verkaufsprozess, genauer die Schritte für Konfiguration, Preisgestaltung und Angebotserstellung. Sie unterstützt Vertriebsteams dabei, Deals nachzuverfolgen und Angebote zu erstellen, was besonders beim Verkauf von komplexen Produkten mit vielen Konfigurationsmöglichkeiten hilfreich ist. 

    Da HubSpot CPQ auf den CRM-Tools von HubSpot basiert, können Daten direkt aus vorhandenen Deal-Datensätzen abgerufen werden. Vertriebsmitarbeitende können so im Handumdrehen Angebote erstellen. 

    Aber die CPQ-Tools von HubSpot können noch mehr: Nutzen Sie eSignature, damit Käuferinnen und Käufer den Vertrag elektronisch unterschreiben können. Richten Sie Genehmigungen ein, damit Führungskräfte über alle versandten Angebote im Bilde sind. Passen Sie Ihren Angebotsprozess dank zahlreicher Integrationen ganz flexibel an die Arbeitsweise Ihres Teams an.

  • Zu den beliebtesten CPQ-Funktionen von HubSpot gehören:

    • Angebote im professionellen Design 
    • Vollständig anpassbarer Produktkatalog
    • Umfassende Suite von Integrationen
    • Genehmigungen durch Führungskräfte
    • Benutzerfreundliche elektronische Unterschriften
  • Die CPQ-Tools von HubSpot sind Teil von Sales Hub, Sie können also kostenlos einsteigen. Wenn Sie Ihren Vertrieb mit weiteren Funktionen ausbauen und noch weiter automatisieren möchten, stehen Ihnen mit den Starter-, Professional- und Enterprise-Versionen von HubSpot zusätzliche Sales Hub-Features zur Verfügung.

  • Der Zeitaufwand für die Implementierung ist je nachdem, ob Sie bereits ein CPQ-System verwenden, von verschiedenen Faktoren abhängig, zum Beispiel Datenmigration und -validierung. Wenn Sie CPQ-Tools erstmalig einsetzen, nimmt die Implementierung deutlich weniger Zeit in Anspruch – Sie müssen lediglich die Zugriffsberechtigungen und Nutzerrollen für Ihr Vertriebsteam konfigurieren, ähnlich wie bei vielen anderen Softwareplattformen.