InfluencerDB
influencerdb

InfluencerDB vervierfacht mit HubSpot das durchschnittliche Auftragsvolumen

InfluencerDB hat sich auf die Fahnen geschrieben, Influencer-Marketing einfach, transparent und datenbasiert zu gestalten. Die Software-Lösung des Unternehmens ermöglicht es Marken, die idealen Influencer für jede ihrer Kampagnen zu finden. Seit der Gründung im Jahr 2016 konnte das Team von InfluencerDB bereits enorme Erfolge verzeichnen. Ende 2017 stellte man jedoch fest, dass die Punktlösungen, die bisher für Marketing, Vertrieb und Kundenservice eingesetzt wurden, nicht mehr ausreichend waren. Sie waren schlecht integrierbar und durch den ständig notwendigen Transfer gingen viele Daten verloren. Eine All-in-one-Plattform musste her, denn die Teams sollten ihre Arbeit optimieren und sich abteilungsübergreifend besser abstimmen können. Die HubSpot-Plattform bot InfluencerDB alle Funktionen, die die Teams benötigten. Seit der Registrierung bei HubSpot konnte InfluencerDB die Zeit, die für repetitive Aufgaben benötigt wurde, immens reduzieren. Auch die Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Teams sind effektiver geworden. InfluencerDB hat sich auf die Fahnen geschrieben, Influencer-Marketing einfach, transparent und datenbasiert zu gestalten. Die Software-Lösung des Unternehmens ermöglicht es Marken, die idealen Influencer für jede ihrer Kampagnen zu finden. Seit der Gründung im Jahr 2016 konnte das Team von InfluencerDB bereits enorme Erfolge verzeichnen. Ende 2017 stellte man jedoch fest, dass die Punktlösungen, die bisher für Marketing, Vertrieb und Kundenservice eingesetzt wurden, nicht mehr ausreichend waren. Sie waren schlecht integrierbar und durch den ständig notwendigen Transfer gingen viele Daten verloren. Eine All-in-one-Plattform musste her, denn die Teams sollten ihre Arbeit optimieren und sich abteilungsübergreifend besser abstimmen können. Die HubSpot-Plattform bot InfluencerDB alle Funktionen, die die Teams benötigten. Seit der Registrierung bei HubSpot konnte InfluencerDB die Zeit, die für repetitive Aufgaben benötigt wurde, immens reduzieren. Auch die Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Teams sind effektiver geworden.

4x höheres durchschnittliches Auftragsvolumen

204 % Anstieg bei den Blog-Abonnenten

50 % Antwortrate auf E-Mail-Sequenzen des Vertriebs

Eine einheitliche Lösung statt vieler einzelner Tools

InfluencerDB hilft Marken und Agenturen dabei, sich im Universum des Influencer-Marketings zurechtzufinden. Anfang 2018 zählten bereits viele große Unternehmen zu ihren Kunden, darunter Lufthansa, Asics, CLUSE und Benefit. Man wollte das Wachstum des Unternehmens maximieren. Dafür mussten aber die Marketing-, Vertriebs- und Customer Success-Aktivitäten optimiert werden.

Das Problem war, dass eine Reihe kostenloser und günstiger Tools zum Einsatz kam, die sich nicht gut miteinander kombinieren ließen. Für die Lead-Erfassung wurde Cognito Forms eingesetzt, Mailjet wurde für das E-Mail-Marketing genutzt und für das Projektmanagement arbeitete man mit Trello. Das primäre CRM-System war Pipedrive, was für Vertriebsmanagement, Kunden-Onboarding und die Abo-Erneuerungen zum Einsatz kam.

„Diese Lösungen funktionierten ganz am Anfang noch gut. Aber irgendwann kamen wir an den Punkt, an dem sie unser Wachstum verzögerten“, erklärt Sara Archer, Senior Manager of Sales and Marketing Operations bei InfluencerDB.

Es wurde Zeit für eine All-in-one-Plattform. Nach einigen Empfehlungen von Kollegen und gründlicher Recherche entschied sich Tiemo Winterkamp, der Chief Operations Officer, für die HubSpot-Plattform, in der der Marketing Hub, Sales Hub, Service Hub und das CRM-System enthalten sind.

„Es ist eine leistungsstarke Lösung, die gleichzeitig einfach zu bedienen ist. Uns war klar, dass wir damit Zeit sparen und die Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen verbessern würden. Außerdem konnten wir mit HubSpot endlich die übergreifenden, intelligenten Analytics abrufen, die wir brauchen, um unsere Prozesse zu optimieren“, sagt Ariel Dekovix, Director of Global Communications bei InfluencerDB.

Section break

Effektives Lead-Nurturing in jeder Phase der Customer Journey

Das Marketing-Team von InfluencerDB erstellte bereits ansprechenden Content und nutzte dann den Marketing Hub, um die Leistung der Inhalte zu optimieren.

„Wir erhielten endlich eine umfassende Lösung, um den Weg der Inbound-Methodik zu beschreiten“, sagt Archer. „Wir haben Calls-to-Action und Formulare auf unseren Blog-Artikeln und der restlichen Website eingesetzt, um Leads besser erfassen zu können.Außerdem verwenden wir Lead-Scoring, um bestimmen zu können, in welcher Phase des Entscheidungsprozesses sich unsere potenziellen Kunden befinden. Wir nehmen sie dann in Workflows auf, um sie im genau richtigen Tempo zu pflegen.“

Sobald sich ein Lead für die Freemium-Version der InfluencerDB-Software anmeldet, übernimmt das Sales Development Team und nutzt den Sales Hub von HubSpot, um das Nurturing bis zum Kauf fortzusetzen.

Die Marketing-, Vertriebs- und Customer Success-Abteilungen bei InfluencerDB sind nun alle aufeinander abgestimmt. Mit dem HubSpot CRM können sie den Status jedes Leads und Kunden einsehen. So gehen keine Informationen verloren und jeder Mitarbeiter hat die passenden Daten für bessere Gespräche parat.

„Der nächste Schritt für uns ist die Integration aller Funktionen des HubSpot Service Hub, darunter Live-Chat und Tickets. So kann unser Customer Success-Team unseren Kunden optimalen Support bieten.“

Archer gibt an, dass die Anleitung durch das HubSpot-Team InfluencerDB dabei geholfen hat, die Leistungsstärke der Plattform voll auszuschöpfen.

„Unsere HubSpot Customer Success Managerin war einmalig. Wir befürchteten, dass die Datenmigration in das HubSpot CRM schwierig und chaotisch werden könnte, da wir so viele Daten hatten. Sie hat es uns ganz leicht gemacht. Sie kennt sich wirklich gut aus und ist immer für uns da. Die Zusammenarbeit mit ihr macht wirklich Spaß.Das ist ein ziemlich wichtiger Faktor, wenn man sich durch seitenweise Tabellenblätter scrollt.

Auch die Support-Abteilung von HubSpot ist klasse. Ich habe schon mit anderen Software-Anbietern zusammengearbeitet und HubSpot überragt deren Service um Längen. Ich bin jedes Mal beeindruckt davon, wie schnell meine Anfragen beantwortet werden. Da will man für alle Ewigkeit HubSpot-Kunde bleiben.“

Section break

Zeitersparnisse und verbesserte Zusammenarbeit

InfluencerDB nutzt die HubSpot-Plattform zwar erst seit sechs Monaten, verzeichnet aber bereits einige Fortschritte. Das durchschnittliche Auftragsvolumen von InfluencerDB hat sich um das vierfache erhöht und das Vertriebsteam ist nun in der Lage, strategischere Deals auf globaler Ebene abzuschließen. Außerdem ist die Anzahl der Blog-Abonnenten um 204 % gestiegen und die Antwortrate der Outbound-Vertriebsaktivitäten durch Sequenzen lag bei 50 %.„Am Ende jedes Monats können wir einen Bericht erstellen, der uns zeigt, warum wir ein Geschäft abschließen konnten oder warum nicht. Zum ersten Mal kennen wir unsere gesamte Pipeline, was es uns erleichtert, unsere Erfolge zu wiederholen und unsere Fehler nicht noch einmal zu machen“, sagt Archer.

Das Unternehmen spart auch Zeit, da die Automatisierungsfunktion der HubSpot-Plattform dem Team die repetitiven Routineaufgaben erleichtert.

„Die Kommunikation und Zusammenarbeit unserer Teams war nie besser. Wir teilen mehr Informationen miteinander und jeder weiß genau, was er oder sie zu tun hat.“

Aufgrund der Erfolge in Europa hat InfluencerDB vor kurzem eine Niederlassung in New York eröffnet und plant nun, sich international weiter zu etablieren.

„Die HubSpot-Plattform wird dazu einen großen Teil beitragen“, sagt Dekovic. „Influencer-Marketing ist ein sehr wettbewerbsintensiver Sektor. Um sich von der Masse abzusetzen, muss man seine potenziellen Kunden wirklich genau kennen. In den nächsten Monaten wollen wir unsere Inbound-Kompetenzen ausbauen, um sicherstellen zu können, dass wir jeden Lead gezielt und effektiv pflegen.“

About InfluencerDB

InfluencerDB wurde im Jahr 2016 gegründet und hilft seinen Kunden dabei, digitale Influencer optimal für ihre Marketingzwecke einzusetzen. Die Plattform bietet Software-Lösungen, die Daten über 1,7 Millionen Instagram-Influencer weltweit zusammenfasst. Zudem werden jeden Monat über 50 Millionen Posts analysiert. Mit der Software können Marken die Influencer finden, die am besten für eine Zusammenarbeit geeignet sind und dann Marketing-Kampagnen erstellen, die gut ankommen. InfluencerDB hat Niederlassungen in Köln und New York. Das Unternehmen hat mit vielen großen Marken zusammengearbeitet, darunter Zalando, Mercedes Benz, H&M, Asics und Lufthansa.

HubSpot hilft Ihrem Unternehmen, zu wachsen

HubSpot hilft Ihrem Unternehmen, zu wachsen

Mit unseren Werkzeugen können Sie Ihre Prozesse freundlicher und effizienter gestalten, wobei Ihnen unser Support-Team mit Rat und Tat zur Seite steht. Einfacher könnte der Einstieg in die Inbound-Methodik kaum sein.

Jetzt kostenlos starten

Read More HubSpot Success Stories

Productsup

+88% Website-Traffic

Shore

35% niedrigere Kosten für die Kundenakqu...

Mice Portal

20-30% der für Vertrieb qualifizierten L...

Pospulse

33% Ersparnis bei der Lead-Generierung

D Velop

200 Leads pro Monat

Bitext

7-mal mehr Website-Traffic

Critizr

3x mehr MRR

Patsnap

400% Anstieg der Leads

Kameleoon

4x mehr Leads

Ceros

9x mehr MQLs als im Vorjahr