Logo - Full (Color)
Zum Hauptinhalt

Kostenlose Newsletter-Software

Sie möchten professionelle E-Mails an Ihre Kundschaft versenden? Erstellen Sie mit der Newsletter-Software von HubSpot interessante, ansprechende Mailings. Erreichen Sie Ihre Kontaktliste gezielt und automatisiert.

GIF Mediumcopy-o
  • Dieses Feature ist kostenlos verfügbar. Zusätzliche Funktionen sind in den Premium-Versionen von HubSpot erhältlich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Preisübersicht

    • Benutzerfreundlicher Designer, mit dem Sie einfach per Drag-and-Drop ansprechende, professionell gestaltete E-Mails entwerfen können
    • Auswahl aus vorhandenen Vorlagen in der umfangreichen Bibliothek oder Möglichkeit zum Erstellen eigener Vorlagen
    • Berichtsfunktionen und Dashboards für die Auswertung und Optimierung der Performance Ihres Newsletters
  1. Entwerfen Sie einzigartige Newsletter, die Ihre Zielgruppe begeistern

    Newsletter sind ein hervorragendes Medium, um Ihre Zielgruppe zu erreichen und wichtiger Bestandteil erfolgreichen Marketings.  Aber ohne Kenntnisse in CSS oder HTML sind sie oft schwer zu gestalten. Mit dem Newsletter-Designer von HubSpot können Sie schnell E-Mails erstellen, die auf jedem Gerät korrekt angezeigt werden. So können Sie Ihre Kunden auf jedem Endgerät zur richtigen Zeit erreichen und über aktuelle Angebote und Neuigkeiten informieren.

    Mit Personalisierungstoken und soliden Analytics-Daten von HubSpot können Sie unmittelbar auf die Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe eingehen. Aktive Listen über vergangene Nutzeraktionen sorgen ohne umständlichen Import oder Export dafür, dass Ihre Kontaktlisten stets auf dem neuesten Stand sind.  

MEHR ALS 121.000 UNTERNEHMEN VERTRAUEN AUF HUBSPOT

Frontify-Logo
VMware-Logo
Loom-Logo
Monday.com-Logo
Trello-Logo
SurveyMonkey-Logo
  1. Einzigartiges Newsletter-Design im Handumdrehen erstellen

    Die Erstellung von ansprechenden Newsletter-Vorlagen ist ohne Designer oft schwer und zeitaufwendig.

    Dank der umfangreichen Vorlagenbibliothek von HubSpot und der einfachen Drag-and-Drop-Funktionalität können Sie Newsletter entwerfen, die Ihre Marke widerspiegeln und Ihre Leserinnen und Leser begeistern. Das responsive Design sorgt dafür, dass Ihr Newsletter überall gut aussieht, egal wo er angezeigt wird.
    newsletter in hubspot erstellen mit drag and drop
  2. Gezielte Newsletter auf Basis von CRM-Daten

    Hervorragendes Marketing gibt Ihre Kundinnen und Kunden das gute Gefühl, wahr- und ernst genommen zu werden. Nutzen Sie die umfassenden Daten Ihres HubSpot CRM, um Ihre Kundschaft besser zu verstehen und Ihr Messaging dementsprechend anzupassen.

    Teilen Sie Ihre Kontaktlisten in verschiedene Gruppen ein. So werden mit der richtigen Segmentierung im E-Mail-Marketing und der entsprechen Datenhistorie Ihre Inhalte immer an die richtige Zielgruppe versendet. Dazu können Sie aus einer Fülle von im CRM vorliegenden Datenpunkten und Kriterien wählen, um einen persönlich gestalteten Newsletter zu erstellen.
    newsletter nach listen im crm gestalten
  3. Newsletter mit ganz persönlichem Touch

    Anhand der Daten aus dem CRM von HubSpot können Sie Informationen über Ihre Kundinnen und Kunden in Ihre E-Mails einfließen lassen und so persönlich relevante Mails versenden.

    Nutzen Sie Daten wie Name, Branche oder Kaufhistorie, um die Interaktion zu verstärken, E-Mails auf die Kundschaft zuzuschneiden und damit die Relevanz Ihrer Kommunikation zu steigern. So können Sie Ihre Marketing- und Verkaufsaktivitäten passend auf die Bedürfnisse und Wünsche jeder Kundengruppe ausrichten. Mit dieser kundennahen, persönlichen Ansprache können Sie Ihre Umsätze steigern, noch effizienter Arbeiten und eine höhere Kundenzufriedenheit schaffen.

    Nutzen Sie dazu die Designvorlagen, um Ihre Kunden persönlich und zur richtigen Zeit anzusprechen für eine bessere Kommunikation - mit Kundinnen und Kunden im Mittelpunkt.
    smarte newsletter erstellen
  4. Stützen Sie sich bei Ihren Entscheidungen auf Fakten

    Ihr Newsletter-Marketing ist immer so gut wie die Daten, auf denen es basiert. Über die integrierten Analytics- und Berichte-Dashboards von HubSpot erfahren Sie, was bei Ihren Kundinnen und Kunden bislang funktioniert hat und was eher nicht. Auf dieser Datenbasis können Sie dann Ihre Strategie entsprechend anpassen.
    email-reporting-DE-1

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an, wir helfen Ihnen gern.

+49 32 221094286

Häufig gestellte Fragen

  • Newsletter-Software ist ein Tool für Ihr Marketingteam zum Erstellen von E-Mail-Newslettern, ohne selbst Codes schreiben oder das Design von Grund auf entwerfen zu müssen. Mit den Design-Vorlagen, die Sie einfach per Drag-and-Drop platzieren, unseren Integrationen für Ihr CRM und anderen Tools erhalten Ihre Abonnenten benutzerdefinierte Newsletter in großem Umfang.

  • Häufig genutzte Funktionen der kostenlosen Newsletter-Software von HubSpot:

    • A/B-Tests
    • Dynamischer Inhalt 
    • Performance-Analytics
    • Drag-and-Drop-Editor für E-Mails
    • CRM-Integration
  • Die Newsletter-Software von HubSpot ist Teil von Marketing Hub und kann kostenlos genutzt werden. Wenn Sie Ihr Team ausbauen und Ihre Daten besser verwalten möchten, stehen Ihnen mit den Starter-, Professional- und Enterprise-Versionen von Marketing Hub zusätzliche Features zur Verfügung. 

  • Ja, aber sicher! Die Solutions Partner von HubSpot unterstützen Sie gern mit individuellem Support. Sie helfen Ihnen unter anderem dabei, den maximalen Nutzen aus Ihrer Investition zu ziehen und Ihre Marketingziele zu erreichen. Sie können Sie auch bei der Neugestaltung Ihrer Website und der Migration zur HubSpot-Plattform unterstützen. Weitere Informationen finden Sie hier.

  • Selbstverständlich! Mit benutzerdefinierten Objekten (in Marketing Hub Enterprise verfügbar) können Sie Objekte benennen, deren Eigenschaften festlegen und entscheiden, mit welchen anderen Objekten sie am besten verknüpft werden sollten. So bauen Sie sich eine Datenbank auf, die auf die spezifischen Anforderungen Ihres Unternehmens ausgerichtet ist. 

  • Ja. Wir bieten zahlreiche Integrationen an. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserem App Marketplace.