Messe Frankfurt Middle East erhöht mit HubSpot die Zahl seiner Veranstaltungsbesucher um 26 %

Messe Frankfurt Middle East richtet Messen und Events in einer Region aus, in der Verbraucher zunehmend online agieren. Daher war es für die Marketer des Unternehmens wichtig, die Besucherzahlen der Website zu steigern und einen detaillierteren Überblick über das Besucherverhalten zu gewinnen. Dafür entschied man sich für eine neue Marketing-Strategie: Das Marketing-Team nahm Abstand von den herkömmlichen Strategien, die es seit über zehn Jahren angewandt hatte, und führte stattdessen die Inbound-Methodik von HubSpot ein. Die Ergebnisse können sich sehen lassen: 47 % mehr Leads und 26 % mehr Veranstaltungsbesucher.

26 %

mehr Veranstaltungsbesucher

47 %

mehr Leads

100 %

mehr Blog-Abonnenten ggü. zum Vorjahr

Messe Frankfurt Middle East Team

Mehr Infos über

Messe Frankfurt ist der weltweit größte Messe-, Kongress- und Eventveranstalter mit eigenem Messegelände. Das Unternehmen beschäftigt an 28 Standorten weltweit insgesamt 2.300 Mitarbeiter und generiert einen Jahresumsatz von mehr als 647 Millionen Euro. Im Jahr 2002 hat das Unternehmen die Tochterfirma Messe Frankfurt Middle East gegründet. Diese ist in Dubai ansässig und organisiert jährlich 13 Handelsmessen, davon neun in Dubai und zwei in Saudi-Arabien.

Umstieg auf die Inbound-Methodik

Das im Jahr 2002 gegründete Unternehmen Messe Frankfurt Middle East (ME) organisiert einige der größten Ausstellungen und Messen im Nahen Osten, einschließlich der Intersec, Beautyworld Middle East, Light Middle East, Automechanika in Jeddah und Dubai, Leatherworld Middle East sowie Prolight + Sound Middle East. Noch bis 2015 bewarb das Unternehmen seine Messen mit herkömmlichen Marketingmethoden wie Radio- und Direktwerbung.

„Dann stellten wir fest, dass unsere Besucherzahlen stagnierten,“ erläutert Richard McKeon, Leiter der Abteilung für digitales Marketing bei Messe Frankfurt ME. „Unsere Onlinemarketing-Strategie ließ sehr zu wünschen übrig. Sie bestand darin, dass wir eine Website gepflegt und Massen-E-Mails versandt haben. Wir haben weder Blog-Beiträge veröffentlicht, noch waren wir in den sozialen Medien aktiv. Wir mussten also dringend etwas ändern.“

Das Unternehmen gründete eine neue Abteilung für digitales Marketing und setzte McKeon als Abteilungsleiter ein. Dieser beschloss, vollständig auf die Inbound-Methodik umzusteigen. Dazu benötigte er eine Lösung für die Marketing-Automatisierung, die ihm einen umfangreichen Überblick über den gesamten Trichter bot, angefangen bei Informationen dazu, wie Kunden auf Messe Frankfurt ME aufmerksam wurden, bis hin zu Details zur Interaktion mit der Website.

„Ich kannte HubSpot bereits und war schon längst ein Fan der E-Books und Inhalte. Wir hatten damals zwar auch die Lösungen anderer Anbieter wie Marketo, Pardot, Eloqua und Wishpond in Erwägung gezogen. Doch die HubSpot-Software passte einfach am besten zu uns. Ausschlaggebend war für uns der Support, den HubSpot bietet, und dass es sich bei dem Produkt um eine All-in-one-Lösung handelt.“

„Unser Markt entwickelte sich weiter und das herkömmliche Outbound-Marketing brachte uns nicht mehr weiter. Ein neuer Ansatz musste her und die HubSpot-Software war für uns einfach perfekt.“

Richard McKeon

Richard McKeon

Abteilungsleiter, Digitales Marketing

Messe Frankfurt Middle East

Ein übergreifender Marketingansatz

Messe Frankfurt ME setzte die HubSpot-Software auf mehreren Webportalen des Unternehmens ein und verknüpfte Inhalte mit dedizierten Landing-Pages, auf denen Smart-CTAs (Calls-to-Action) und Formulare genutzt wurden. Damit waren die Voraussetzungen für den neuen Ansatz erfüllt. Um mehr Besucher auf die Website des Unternehmens zu bringen, nutzten die Marketer das Blog-Tool von HubSpot, um neue Website-Inhalte zu erstellen, und machten Leser mithilfe der Social-Media-Inbox auf diese Beiträge aufmerksam.

McKeon führte darüber hinaus Workflows für das Nurturing neuer Kontakte im Marketing-Trichter ein. So erhielten Kontakte zum Beispiel im richtigen Moment automatisch personalisierte E-Mails.

„Es hat sich einiges bei uns getan. Seit wir Workflows für E-Mails eingeführt haben, verzeichnen wir hohe Öffnungs-, Klick- und Downloadraten. Zudem sind wir nun in der Lage, unserem Management anhand von Kennzahlen aufzuzeigen, welche Vorteile es bietet, hochwertigen Content bereitzustellen.“

Ein weiterer Vorteil der Nutzung von HubSpot liegt darin, dass das Unternehmen nun lückenlos nachvollziehen kann, welche Ergebnisse die einzelnen Marketing-Aktivitäten einbringen. So bieten etwa die Analytics-Funktionen der Marketing-Software einen detaillierten Überblick über die einzelnen Schritte der Website-Besucher. Es wird festgehalten, wie Besucher auf die Website aufmerksam wurden – z. B. über Facebook oder LinkedIn – und wie es dazu kam, dass sie sich für die Teilnahme an einem Messe-Event registrierten. Auf diese Weise kann jede Entscheidung zur Teilnahme an einem Event auf eine bestimmte Marketing-Aktivität zurückgeführt werden.

Messe Frankfurt ME hat sich für die Premium-Services von HubSpot entschieden, um von der Kompetenz und Unterstützung eines Beraters für Inbound-Marketing zu profitieren. Das Unternehmen arbeitet gemeinsam mit seinem Berater auf die gesteckten Ziele hin.

„Das Premium-Services-Team hat uns außergewöhnlich gut beraten. Die Mitarbeiter von HubSpot haben sich sehr viel Zeit für uns genommen und uns Schritt für Schritt dabei geholfen, die Inbound-Methodik kennenzulernen und einzuführen.

„Wie sehr sich die Premium-Services tatsächlich auszahlen würden, war mir vorab gar nicht bewusst. Das Engagement, mit dem uns das HubSpot-Team unterstützt hat, war wirklich unübertrefflich.“

– Richard McKeon

Bessere Ergebnisse dank HubSpot-Software

Wie vorteilhaft die Partnerschaft mit HubSpot für Messe Frankfurt ME ist, zeigen die Kennzahlen: Vier Webportale des Unternehmens generieren nun deutlich mehr Besucher und Leads.

„Die Anzahl von neuen Leads ist um 47 % gestiegen und unsere Blog-Beiträge finden großen Anklang. Doch am meisten freut uns der deutliche Anstieg der Besucherzahlen unserer Messen.“

„Bei Beautyworld, erzielten wir vor der Implementierung von HubSpot einen jährlichen Anstieg von 10 %. Im letzten Jahr waren es nun ganze 26 %.“

McKeon hat große Pläne für die Optimierung der Inbound-Strategie seines Unternehmens. So arbeitet er derzeit zusammen mit einigen einflussreichen Bloggern daran, den Bekanntheitsgrad der Marke Messe Frankfurt ME zu steigern. Dazu lässt er HubSpot-Tracking-Codes in die Websites der Blogger integrieren, um nachvollziehen zu können, wie viele Besucher von dort aus auf Messe Frankfurt ME-Portale geleitet werden.

McKeon empfiehlt die HubSpot-Software jedem Unternehmen, das auf die Inbound-Methodik umsteigen möchte.

„Mit der Kombination aus Software, Methodik und Premium-Services bietet HubSpot ein wirklich außergewöhnliches Komplettpaket.“

„Mit der Einführung der HubSpot-Software hat sich bei uns Vieles verändert. Wir verfügen nun über tiefe Einblicke in unsere Kanäle und Kennzahlen, zu denen uns bisher keine Informationen vorlagen.“

– Richard McKeon

Call Us

Fragen? Rufen Sie uns an.

Wir helfen gerne. Kontaktieren Sie uns telefonisch und stellen Sie einem unserer Experten für Inbound-Marketing alle Ihre Fragen.

+49 (69) 299571396

Start your Free Trial

Starten Sie Ihren kostenlosen Testlauf.

Melden Sie sich für einen 30-tägigen, kostenlosen Testlauf an und probieren Sie HubSpots Software unverbindlich aus. Wir richten ein voll funktionsfähiges Konto für Sie ein
- ganz unverbindlich.

Starten Sie Ihren Testlauf