HubSpot-Partner Latigid ebnet den Weg auf dem portugiesischen Markt

Die Marketingagentur Latigid wurde 2016 mit der Absicht gegründet, Unternehmen in ganz Portugal die Inbound-Methodik näherzubringen. Das Startup stand also vor keiner leichten Aufgabe: Man musste sowohl sich selbst etablieren als auch seine Kunden unterstützen. Das HubSpot-Partnerprogramm bot dafür die optimale Lösung. Seitdem Latigid Teil des Programmes ist, konnte das Unternehmen herausragende Erfolge verzeichnen. 40 % der eigenen Leads werden bei Latigid nun durch Inbound-Marketing generiert und 80 % der Kunden des Unternehmens haben einen Retainer-Vertrag.

80 %

der Kunden haben einen Retainer-Vertrag

40 %

der Leads werden durch Inbound-Aktivitäten gewonnen

50 %

Wachstum pro Quartal

Latigid Team

Mehr Infos über

Die Marketingagentur Latigid wurde 2016 in Portugal gegründet und hat sich der Inbound-Methodik verschrieben. Das Team hat es sich zum Ziel gesetzt, den eigenen Kunden dabei zu helfen, Unbekannte zu Besuchern, Besucher zu Leads und Leads letztlich zu zufriedenen Kunden zu machen. Dabei legt es großen Wert darauf, dass jede Initiative auch messbare Ergebnisse hervorbringt. So ist die Marketingagentur Latigid als HubSpot-Partner zum Vorreiter auf dem portugiesischen Markt geworden.

Eine Agentur, bei der Inbound-Marketing groß geschrieben wird

Diogo Chaves war Leiter der portugiesischen Zweigstelle von Laureate International Universities, als er auf die Inbound-Methodik und HubSpot-Software aufmerksam wurde.

„Mit Inbound-Marketing haben wir gigantische Ergebnisse erreicht. Es war so bahnbrechend, dass Laureate die Methodik weltweit einführte. Mir wurde klar, dass wir diese Erfahrung unbedingt weitergeben mussten. Ich habe Latigid 2016 mitbegründet. Wir wollten eine Marketingagentur sein, die komplett auf die Inbound-Methodik setzt, um anderen Unternehmen in Portugal zu mehr Wachstum und Umsatz zu verhelfen.“

Da war es selbstverständlich, dass die HubSpot-Software von Beginn an ganz oben auf unserer Liste möglicher Softwarelösungen für die Marketing-Automatisierung unserer Agentur stand. Chaves sah sich aber auch andere Lösungen an, darunter etwa Marketo.

„Ich war mir eigentlich schon zu 90 % sicher, mit HubSpot arbeiten zu wollen, doch nachdem ich mich weiter informierte, war alles klar. Die HubSpot-Software war einfach am intuitivsten. So konnten wir sichergehen, dass unsere Kunden nicht von zu komplizierten Systemen entmutigt werden würden.“

Das HubSpot-Partnerprogramm war für Latigid ebenfalls ein ausschlaggebendes Argument.

„Wir haben quasi bei Null angefangen und im Partnerprogramm haben wir genau das Training, die Unterstützung und Hilfe bekommen, die wir für einen erfolgreichen Start brauchten. So konnten wir unser Wissen über Inbound-Marketing vertiefen und als Agentur wachsen. Wir sind dem Programm 2016 beigetreten und haben diese Entscheidung nie bereut.

„Über die Entscheidung für das HubSpot-Partnerprogramm musste ich nicht lange nachdenken. HubSpot bietet uns alles, was wir für mehr Wachstum und Umsatz brauchen.“

Diogo Chaves

Diogo Chaves

Mitbegründer

Latigid

HubSpot verhilft zur Vorreiterrolle

Chaves betont die zentrale Rolle, die HubSpot gerade in den Anfängen der Agentur einnahm.

„Wir erhielten eine ausgezeichnete Beratung. Zunächst half uns das Team von HubSpot dabei, den Growth Stack einzurichten, eine Kombination von HubSpot Marketing, dem CRM und HubSpot Sales. So haben wir unsere Website zu einem Musterbeispiel für Inbound-Marketing gemacht.“

Wirklich richtungsweisend für die Agentur war jedoch die Beratung, die man als HubSpot-Partner erhält.

„Unser Channel Account Manager (CAM) hat uns gezeigt, wie man die Inbound-Methodik optimal nutzt, Leads durch den Kaufprozess leitet und Deals abschließt. Ich konnte plötzlich all die Fehler sehen, die ich zuvor begangen hatte. Alleine hätte ich Jahre gebraucht, um sie zu lösen. Ich wäre heute mit meinen Verkaufszahlen nicht so weit gekommen, wenn ich nicht so viel Unterstützung gehabt hätte.“

Das Team von Latigid
Die umfassende Unterstützung hatte obendrein einen positiven Nebeneffekt. Da Inbound-Marketing auf dem portugiesischen Markt noch weitestgehend unbekannt ist, nutzt Chaves die Erfahrung und seine neuen Kenntnisse, um potenzielle Kunden vom Mehrwert der Methodik zu überzeugen.

„Ich bin sozusagen ein Inbound-Prediger. Ich möchte Marketern die Augen öffnen und ihnen zeigen, wie sie ihren Unternehmen zum Durchbruch verhelfen können. Mit den integrierten Analytics-Funktionen in HubSpot Marketing können wir ihnen zum Beispiel zeigen, welchen Effekt einzelne Marketingaktionen haben. Sobald ihnen bewusst wird, dass wir den ROI erreichen können, den sie sich wünschen, sind die Kunden bereit, einer längeren und lukrativeren Zusammenarbeit zuzustimmen. Das bedeutet, dass wir Umsätze besser voraussehen können. Gerade als Startup ist das sehr wichtig.“

Die Benutzerfreundlichkeit der HubSpot-Software ist natürlich auch ein weiteres Argument, das Latigid für Inbound-Marketing einsetzt. Zielgruppe der Agentur sind B2B-Unternehmen in der IT-Branche. Viele ihrer Kunden sind kleinere Firmen, die keine komplizierte Software haben möchten.

„Um mit dem HubSpot CRM zurechtzukommen, muss man technisch nicht besonders versiert sein, man kann direkt loslegen und es einfach ausprobieren. Das ist natürlich besonders für die Unternehmen von Vorteil, die vorher nie mit einem CRM gearbeitet haben.

„Beim Partnerprogramm geht es um viel mehr als nur die Software. Der tolle Support von HubSpot hat uns dabei geholfen, zu den Inbound-Experten zu werden, die wir immer sein wollten.“

- Diogo Chaves

Die Entstehung einer wahren Partnerschaft

Latigid erntet jetzt gewissermaßen die Früchte der Partnerschaft mit HubSpot und die etablierte Marketingagentur hat sich als eine Autorität in Sachen Inbound-Marketing einen Namen gemacht.

„Wir generieren im Monat durchschnittlich 15 qualifizierte Leads, 40 % davon durch Inbound-Aktivitäten. Das ist auf einem aufstrebenden Markt wie unserem sehr bemerkenswert.“

„Zwei unserer Kunden nutzen ebenfalls die HubSpot-Software und wir verzeichnen hier positive Tendenzen.“

Die portugiesische Agentur hat mittlerweile die Silberstufe im Partnerprogramm erreicht. 80 % ihrer Kunden haben einen Retainer-Vertrag.

„Wir haben diesen Erfolg vor allem der Unterstützung und Einweisung von HubSpot zu verdanken. Sie haben uns dabei geholfen, unsere Ziele zu definieren und diese auch zu erreichen.“ Wir nehmen zwar immer noch Projektarbeit an, jedoch dauert es meist nicht lange, bis der entsprechende Kunde einen Retainer-Vertrag unterzeichnet. Schließlich wollen die Kunden weiterhin so gute Ergebnisse erzielen” erklärt Chaves.

Innerhalb der ersten sechs Monate der Zusammenarbeit verdoppeln unsere Kunden meist ihre Anzahl an Leads und steigern ihren Traffic um 30 %.

Im nächsten Jahr möchte Chaves acht Kunden mit der HubSpot-Software ausstatten und die Inbound-Methodik in ganz Portugal bekannt machen.

„Auf unserem jungen Markt ist es wichtig, dass Inbound-Marketer ihre Arbeit auch richtig machen. Am liebsten wäre es uns, wenn mehr Agenturen im Partnerprogramm mitmachten, denn nur so erhielten potenzielle Kunden die richtigen Informationen und davon würden letztendlich alle profitieren.“

Langzeitziel der Agentur ist es, zu einer der führenden Inbound-Marketingagenturen Europas zu werden.

„Dabei spielt HubSpot eine wichtige Rolle. Das Team dort hilft uns, Leads zu generieren und unsere Mitarbeiter auszubilden.“

„Wenn Sie als Agentur komplett auf die Inbound-Methodik umsteigen möchten, dann kommen Sie um das HubSpot-Partnerprogramm nicht herum.“

- Diogo Chaves

Call Us

Fragen? Rufen Sie uns an.

Wir helfen gerne. Kontaktieren Sie uns telefonisch und stellen Sie einem unserer Experten für Inbound-Marketing alle Ihre Fragen.

+49 (69) 299571396

Start your Free Trial

Starten Sie Ihren kostenlosen Testlauf.

Melden Sie sich für einen 30-tägigen, kostenlosen Testlauf an und probieren Sie HubSpots Software unverbindlich aus. Wir richten ein voll funktionsfähiges Konto für Sie ein
- ganz unverbindlich.

Starten Sie Ihren Testlauf