Logo - Full (Color)

HubSpot und Joomla im Vergleich

Bei der Vielzahl der auf dem Markt erhältlichen Content-Management-Systeme (CMS) sollten Sie bei der Wahl für ein Tool eine gut informierte Entscheidung treffen. Auf dieser Seite vergleichen wir zwei beliebte CMS-Lösungen miteinander: CMS Hub und Joomla.
Sind Sie bereit für die leistungsstarken Funktionen von CMS Hub? Dann fordern Sie eine kostenlose Live-Demo an.

Menu

Überblick

Sie sind auf der Suche nach einem geeigneten CMS oder Web-Content-Management-System (WCMS) und möchten wissen, wie Joomla im Vergleich zu CMS Hub abschneidet? Wir zeigen es Ihnen. Joomla ist ein beliebtes Open-Source-CMS mit einer Vielzahl an Erweiterungen. Jedoch sind viele gebräuchliche Erweiterungen häufig kostenpflichtig und die fortgeschrittene Anwendung des CMS setzt ein nachhaltiges technisches Wissen voraus. Das CMS von HubSpot gibt Ihnen alle Tools an die Hand, mit denen Sie Ihre Website ganz einfach aufbauen und optimieren können – mit oder ohne Unterstützung durch Entwickler. CMS Hub ermöglicht es Ihnen, eine personalisierte Marketingstrategie zu entwickeln, ohne dass Sie sich um die lästige Verwaltung des Tools kümmern müssen. 

Was genau macht HubSpot?

CMS Hub ist ein cloudbasiertes, sicheres, schnelles und leistungsstarkes CMS. Damit können Sie ganz einfach Inhalte erstellen, Ihre Website für Konversionen optimieren, die Plattform an Ihre eigenen Bedürfnisse anpassen und die Performance auswerten. 

Was genau macht Joomla?

Joomla ist eine kostenlose Open-Source-Lösung zur Erstellung und Verwaltung von Websites. Ähnlich wie WordPress ist es benutzerfreundlich und bietet eine Vielzahl an Erweiterungen, die teilweise kostenpflichtig sind. Zudem sind fundierte technische Kenntnisse notwendig, um das CMS optimal nutzen zu können.

Preisgestaltung

Während für andere CMS-Systeme zusätzliche Gebühren für Hosting oder Premium-Erweiterungen anfallen, sind diese bereits im monatlichen Festpreis für CMS Hub enthalten. Sie bekommen die Tools an die Hand, die Sie für die Erstellung einer ansprechenden, sicheren und leistungsstarken Website benötigen, ohne sich über schwankende monatliche Kosten Gedanken machen zu müssen.

Scroll to see more
 CMS Hub Pro CMS Hub Enterprise Joomla
Kosten

280 €/Monat (Quelle)

830 €/Monat (Quelle)

Kostenlos

Monatliches Hosting

Kostenlos

Kostenlos

19–199 € zzgl. USt. plus einmalige Einrichtungsgebühr und eventuell weitere Kosten für zusätzlichen Speicherplatz, Domains, Datenbanken, Varnish-Hosting, Solr-Hosting, SSL-Zertifikate usw.

Unterstützende Technologien (SEO, Video-Hosting, Analyse usw.)

Inklusive

Inklusive

Können über kostenlose und kostenpflichtige Erweiterungen hinzugefügt werden

Training

In zusätzlichen Onboarding-Paketen inbegriffen

In zusätzlichen Onboarding-Paketen inbegriffen

Online-Trainingsvideos und Training durch Drittanbieter

Telefonsupport

Inklusive

Inklusive

Über Hosting-Anbieter

Die tatsächlichen Preise können variieren. Einzelheiten finden Sie auf unserer Preisübersicht oder auf der Preisübersicht von Mittwald (beliebter Hosting-Anbieter für Joomla-Websites).

Besonderheiten der beiden CMS Systeme

  • Ein flexibles CMS für verschiedene Anforderungen

    CMS Hub erfüllt mehrere Anforderungen. Das CMS ist sowohl einfach in der Handhabung für Marketingexperten ohne jegliche Programmierkenntnisse als auch flexibel nutzbar für Programmierer, die komplexere Lösungen technisch mit JavaScript, HTML, CSS und HubL (HubSpots eigene Programmiersprache) umsetzen möchten.

    local dev der joomla alternative

     

  • Liefern Sie einen Mehrwert

    Sie möchten Ihren Website-Besuchern einen echten Mehrwert bieten? Das können Sie durch die Personalisierung von Inhalten. Ihre Besucher wünschen sich eine Website, die sie direkt anspricht und ihre spezifischen Erwartungen erfüllt. CMS Hub ermöglicht es Ihnen, dank anpassbarer Designs und Content-Vorlagen sowie der Möglichkeit zur Durchführung von A/B-Tests und des Zugriffs auf Echtzeitdaten aus dem HubSpot CRM, eine personalisierte Benutzererfahrung zu schaffen. Zudem können Sie auf Basis von Kundendaten login-basierte Websites erstellen. Eingeloggte Besucher erhalten auf diese Weise ein ansprechendes und personalisiertes Nutzererlebnis. 

    Zugriffsberechtigungen

     

  • Analysieren und optimieren Sie Ihren Content

    Das Erstellen einer Website ist nur die halbe Miete. Woher kommen Ihre Besucher? Welche Inhalte erzeugen den meisten Traffic? Das sind Fragen, die Sie mithilfe der im CMS Hub integrierten Reporting-Funktionen beantworten können. Webanalysen zeigen Ihnen genau, wie gut Ihr Content funktioniert und welche Traffic-Quellen es gibt. Das Ziel? Ihre Optimierungen auf die relevantesten Inhalte zu konzentrieren, d.h. auf diejenigen, die den meisten Traffic auf Ihre Website bringen. CMS Hub ermöglicht es Ihnen, die Performance Ihrer Blogartikel, Landing-Pages und Unterseiten Ihrer Website zu bewerten – immer mit dem Ziel, Ihre Marketingstrategie zu verfeinern und Inhalte zu erstellen, die genau den Erwartungen Ihrer Besucher entsprechen. Bei der Lead-Generierung stehen Ihnen Formulare, Pop-ups, Live-Chat und Chatbots zur Verfügung.

     traffic-analytics-DE

     

  • Sicherheit sollte nie ein Luxus sein

    Die Sicherheit Ihrer Website ist für uns von größter Bedeutung. Mit einem globalen CDN, der Unterstützung von SSL-Zertifikaten und einer Webanwendungs-Firewall – sowie einem HubSpot Security-Team, das sich rund um die Uhr um die Sicherheit Ihrer Website kümmert - können Sie sicher sein, dass Ihre Website mit HubSpot gut geschützt ist. 

     

    Ein CMS, das auf Geschwindigkeit ausgelegt ist

    CMS Hub sorgt für schnell ladende Seiten und ein schnelles Backend. Von der automatischen Bildkomprimierung bis zu minimierten JavaScript- und kombinierten CSS-Dateien müssen Sie sich keine Sorgen über die Ladezeit Ihrer Inhalte machen. 

<