Logo - Full (Color)
Zum Hauptinhalt
Giant Swarm
Giant Swarm Logo

Giant Swarm nutzt personalisiertes Marketing dank HubSpot

Seit seiner Gründung 2014 unterstützt Giant Swarm Unternehmen bei der schnellen Softwareinnovation mit einer vollständig verwalteten Kubernetes-Plattform in Private- und Public-Cloud-Umgebungen. Vor der Einführung von CMS Hub musste sich das Marketingteam von Giant Swarm bei Website-Änderungen auf die Entwickler verlassen. Selbst einfache Änderungen dauerten Tage, was es dem Team unmöglich machte, die beabsichtigte beeindruckende Nutzererfahrung zu bieten. Giant Swarm brauchte eine bessere Lösung. Nach Prüfung verschiedener Optionen wurde ihnen klar, dass CMS Hub die beste Option zur Ergänzung der Tools des Marketing Hub und Sales Hub war, die sie bereits erfolgreich nutzten. Durch die Migration der Website ist das relativ kleine Marketingteam nun in der Lage, in kurzer Zeit aussagekräftige Kampagnen zu erstellen. Seit seiner Gründung 2014 unterstützt Giant Swarm Unternehmen bei der schnellen Softwareinnovation mit einer vollständig verwalteten Kubernetes-Plattform in Private- und Public-Cloud-Umgebungen. Vor der Einführung von CMS Hub musste sich das Marketingteam von Giant Swarm bei Website-Änderungen auf die Entwickler verlassen. Selbst einfache Änderungen dauerten Tage, was es dem Team unmöglich machte, die beabsichtigte beeindruckende Nutzererfahrung zu bieten. Giant Swarm brauchte eine bessere Lösung. Nach Prüfung verschiedener Optionen wurde ihnen klar, dass CMS Hub die beste Option zur Ergänzung der Tools des Marketing Hub und Sales Hub war, die sie bereits erfolgreich nutzten. Durch die Migration der Website ist das relativ kleine Marketingteam nun in der Lage, in kurzer Zeit aussagekräftige Kampagnen zu erstellen.

32 % höhere Konversionsrate

11 % mehr Zeit auf Seite

Die Suche nach einem flexiblen, sicheren System für das Marketingteam

Vor dem Wechsel zu HubSpot wurde die Website von Giant Swarm auf GitHub verwaltet. Mit dem Wachstum der Vertriebs- und Marketingteams wurde dies zu einer echten Herausforderung. Jede Aktualisierung, jeder Test – ob klein oder groß – musste durch Entwickler erfolgen. Dadurch wurden Produktivität und Wachstum beeinträchtigt.

Tommy Hobin, Inbound Marketing Manager bei Giant Swarm, sagt dazu: „Die Entwickler in unserem Team sind für unser Business unerlässlich. Ohne sie haben wir kein Produkt – das ist ihre Hauptaufgabe. Für die Aktualisierung einer Landing-Page für Tests benötigten sie normalerweise ein paar Tage. Wenn wir dann feststellten, dass die vorherige Version besser ankommt, mussten diese Änderungen wieder rückgängig gemacht werden. Das führte zu starken Reibungspunkten.“

Ohne die Möglichkeit einer einfacheren Aktualisierung riskierte Giant Swarm eine veraltete Website, die nicht auf die Kundenbedürfnisse zugeschnitten war. Eins war klar: Ein neues Content-Management-System (CMS) musste her. Zur Bewertung der Optionen sammelte Hobin die Prioritäten aus Marketing- und Entwicklersicht. Diese Prioritäten verglich er dann mit möglichen Lösungen von WordPress, HubSpot, Umbraco und anderen.

Während sich die Prioritäten des Marketingteams von Giant Swarm auf Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit konzentrierten, stellten die Entwickler die eigentliche Herausforderung: Hochkarätige Sicherheit war oberstes Gebot. Diese Anforderung reduzierte das Feld auf zwei Optionen, und HubSpot gewann das Rennen. „Wir haben gesehen, welche umfassenden Kampagnen unser Marketingteam zusammenstellen kann, und wir wussten, dass unsere Sicherheit auch im Interesse von HubSpot lag. Marketing Hub und Sales Hub benutzten wir schon lange, daher wussten wir auch, dass die Migration zu CMS Hub einfach und reibungslos laufen würde“, erläutert Hobin.

Section break

Bessere Ergebnisse durch nahtloses Kampagnen-Tracking

Der Wechsel zu CMS Hub ging unglaublich schnell. Giant Swarms Website-Content wurde intern erstellt und mit der Hilfe von Media Junction, einem führenden Solutions Partner von HubSpot, implementiert. Die Website war in weniger als drei Monaten online. „Die Zusammenarbeit mit Media Junction war großartig. Wir hatten einen feststehenden, offensiven Zeitplan für das Website-Projekt. Sie haben sämtliche unsere Erwartungen übertroffen“, erklärt Hobin. Die Empfehlung eines vertrauten Anbieters, der HubSpot sehr gut kennt, machte einen gewaltigen Unterschied.

Flexibilität ist für das Marketingteam von Giant Swarm von großer Bedeutung. Anstatt wochenlang auf Änderungen und Kampagnen warten zu müssen, kann Tommy Hobin jetzt leistungsstarke Kampagnen im Handumdrehen erstellen. „Unsere Grafikdesigner erstellen mir eine E-Mail-Vorlage, die auf Handys und den meisten E-Mail-Clients funktioniert. Ich erarbeite dann mit unseren Autoren den passenden Text zum Design. Danach kann ich die komplette Automation mit Listen, E-Mail-Vorlagen, Landing-Pages und Webinaren für unsere drei wichtigsten Personas erstellen.“

Abgesehen davon bietet die Verbindung von Marketing Hub mit CMS Hub zahlreiche Vorteile. Für Giant Swarm bedeutet die Verwendung einer einzigen Plattform für alles einen riesigen Zeitvorteil. „Mit HubSpot bringen wir nicht nur unsere Botschaft an den Mann, wir können auch Ergebnisse analysieren“, so Hobin. „Es ist unglaublich wertvoll für uns, sehen zu können, welchen Beitrag der jeweilige Content zu unseren Ergebnissen leistet. Wir sehen genau, wo unsere Leads herkommen, können sie in MQLs und SQLs unterscheiden und können mit einem einzigen Bericht bessere Entscheidungen treffen.“

Da Giant Swarm im DACH-Raum ansässig ist, ist auch die DSGVO von großer Bedeutung. „Wir führen viele verschiedene Arten von digitalen Marketingkampagnen durch und möchten natürlich die Vorlieben der Nutzer respektieren. Das DSGVO-Tool von HubSpot ist dabei unerlässlich“, meint Hobin. Bei anderen CMS-Optionen hätten Plugins hinzugefügt und aktualisiert werden müssen, was zu einem unsicheren Plugin-Wirrwarr mit inkonsistenten Daten geführt hätte. Für Giant Swarm war dies keine akzeptable Lösung.

Mit HubSpot boten sich außerdem weitere Möglichkeiten, die Giant Swarm sonst nicht hätte. „Mit den Einblicken, die wir damit haben, kann das Marketingteam dem Vertriebsteam zu besseren Abschlüssen verhelfen. Vertriebsmitarbeiter müssen sich nicht durch Tausende von Leads arbeiten. Sie konzentrieren sich einfach auf die hochwertigsten Opportunitys und arbeiten damit viel effizienter.“ fügt Hobin hinzu.

Section break

Best Practices für personalisierte Buyer Journeys und höhere Konversionsraten

Das beeindruckendste Ergebnis mit CMS Hub verzeichnete Giant Swarm im deutlichen Anstieg der Konversionsrate von Website-Besuchern in Leads. Dank der herunterladbaren Leitfäden zum cloud-nativen Stack konnte die Konversionsrate von 16 Prozent auf 25 Prozent gesteigert werden. Für Giant Swarm sind solche Tools zur Lead-Generierung absolut essenziell. Genau diese Wirkung wollte das dreiköpfige Marketingteam erzielen.

Hobin erklärt, dass das einfache Erledigen von Aufgaben ohne Eingreifen eines Entwicklers viel verändert hat. „Unsere Entwickler können jetzt auf bewährte Methoden zurückgreifen. Vor CMS Hub hatten wir keine Möglichkeit dazu. Wenn eine Seite online war, konnten wir nicht viele Tests durchführen. Jetzt können wir ganz einfach jede Idee testen, auch wenn sie noch so kompliziert ist.“

Das Ziel von Giant Swarm ist es letztendlich, mehr Kunden zu gewinnen und deren Wünsche besser zu erfüllen. Das möchte das Unternehmen über eine individuelle Buyer Journey erreichen, in der das Kundenerlebnis mit der jeweiligen Persona abgestimmt ist. Die Nutzung der HubSpot-Plattform bietet eine bessere Segmentierung und Personalisierung. „Wir wissen, dass die Techniker der Schlüssel zu unserem Erfolg sind“, so Hobin. „Wir möchten sicherstellen, dass jeder Kontakt – ob per E-Mail, Social-Media-Post oder Werbeanzeige – ein persönliches Erlebnis bietet. Wenn sie damit speziell angesprochen werden, steigt die Chance auf eine Interaktion. Wir wissen, dass HubSpot uns dabei unterstützt, dieses Ziel zu erreichen.“

Über Giant Swarm

Giant Swarm unterstützt Unternehmen mit einer breiten Auswahl an verwalteten Services bei der schnellen Bereitstellung und Skalierung von Kubernetes-Clustern. Dahinter steht die Absicht, diesen Unternehmen zu ermöglichen, eine moderne Software für unsere moderne Welt zu erstellen. Giant Swarm hat seinen Hauptsitz in Deutschland und arbeitet mit weltweit führenden Unternehmen wie Adidas, Shutterstock, Vodafone und Vaillant.

Branche: Software

Unternehmensgröße: Mittelständisches-Unternehmen 25–200 Mitarbeiter

Standort: DACH-Raum

Produktversion: Marketing Hub, CMS

HubSpot hilft Ihrem Unternehmen, zu wachsen

HubSpot hilft Ihrem Unternehmen, zu wachsen

Mit unseren Werkzeugen können Sie Ihre Prozesse freundlicher und effizienter gestalten, wobei Ihnen unser Support-Team mit Rat und Tat zur Seite steht. Einfacher könnte der Einstieg in die Inbound-Methodik kaum sein.

Jetzt kostenlos starten

Weitere Fallstudien von HubSpot

Productsup

+88% Website-Traffic

Shore

35% niedrigere Kosten für die Kundenakquise

Influencerdb

4x höheres durchschnittliches Auftragsvolumen

Mice Portal

Mehr Traffic, Leads und Buchungen dank HubSpot

Pospulse

33% Ersparnis bei der Lead-Generierung

D Velop

200 Leads pro Monat

Bitext

7-mal mehr Website-Traffic

Critizr

3x mehr MRR

Patsnap

400% Anstieg der Leads

Kameleoon

4x mehr Leads