• HSLogo_color

EMEA-RAUM

HubSpot-Fallstudien

HubSpot hat bereits mehr als 300 Fallstudien aus verschiedenen Branchen von Unternehmen aller Größen aus einer Vielzahl von Ländern gesammelt. Das heißt aber nicht, dass wir genug haben – wir sind immer an neuen Geschichten interessiert und würden uns freuen, wenn Sie mitmachen.

Überblick

Bei HubSpot freuen wir uns über den Erfolg unserer Kunden und stellen sie gerne ins Rampenlicht. In unserer Bibliothek finden sich schon mehr als 300 Fallstudien von Unternehmen, die ihr Wachstum mit HubSpot ankurbeln konnten. Wenn Ihre Fallstudie Teil dieser Bibliothek sein soll, finden Sie auf dieser Seite mehr darüber, wie das funktioniert.

Vorteile und Beispiele

Warum sollten Sie teilnehmen?

  • Unternehmenswachstum präsentieren
  • Markenbekanntheit
  • Ein Link zu Ihrer Website
  • Vordenkerrolle Ihres Unternehmens betonen
  • Networking-Gelegenheiten
_MG_8502 (1)

Viessmann steigert Lead-Generierung dank HubSpot um 200 %

Ansehen

SNP generiert mit HubSpot 69-mal mehr Leads

Ansehen

Trusted Shops steigert den organischen Website-Traffic um 30 % und generiert mit HubSpot 200-mal mehr Leads

Ansehen

Prozess

Interview für die Fallstudie

Wir senden Ihnen unsere Fragen per E-Mail. Bitte schicken Sie Ihre Antworten als Word-Datei oder Google Doc innerhalb von zwei Wochen an uns zurück.

Produktion

Content-Erstellung

Sobald wir Ihre Antworten haben, passen wir sie gemäß unseres Style Guides an.

Genehmigung

Wir senden Ihnen die Fallstudie zurück und erwarten Ihr Feedback. Wenn Sie zufrieden sind, bitten wir Sie, die Fallstudie zu unterzeichnen und zu genehmigen.

Abschluss

Projektabschluss

Nach Ihrer Genehmigung ist Ihre Fallstudie in unserer Bibliothek verfügbar. Wir senden Ihnen eine E-Mail mit dem Link. Damit ist das Projekt abgeschlossen.

Häufig gestellte Fragen

  • Der Fallstudienprozess läuft so ab:

    1. Wir wenden uns an Sie und bitten Sie um Ihre Mitwirkung an einer Fallstudie. 
    2. Wenn Sie einverstanden sind, senden wir Ihnen die Fragen per E-Mail.
    3. Sie schicken uns Ihre Antworten als Word-Datei oder Google Doc innerhalb von zwei Wochen zurück.
    4. Sobald wir Ihre Antworten haben, passen wir sie gemäß unseres Style Guides an.
    5. Wir senden Ihnen den fertigen Entwurf und bitten Sie um Ihr Feedback.
    6. Nachdem wir Ihr Feedback berücksichtigt und alle gewünschten Änderungen vorgenommen haben, senden wir Ihnen ein Formular zur Unterschrift und zur Genehmigung der Fallstudie.
    7. Wenn Sie dieses Formular unterschrieben haben, wird die Fallstudie in unsere Bibliothek eingepflegt. Damit ist das Projekt ist abgeschlossen.
  • Zwar enthält jedes Interview Fragen, die sich speziell an den jeweiligen Kunden richten, aber hier finden Sie einen groben Überblick über mögliche Fragen.

    Im Allgemeinen geht es um Folgendes:

    • Ihre Situation vor dem Einsatz von HubSpot
    • Ihre Gründe, sich für HubSpot zu entscheiden
    • Wie HubSpot zum Wachstum Ihres Unternehmens beigetragen hat
    • Pläne für die Zukunft
  • Es kann ganz unterschiedlich lange dauern, eine Fallstudie fertigzustellen – es kommt zum Beispiel darauf an, welches Format verwendet wird und wie lange die Genehmigung dauert. Normalerweise vergehen 4–6 Wochen, bis eine Fallstudie dann in unserer Bibliothek verfügbar ist.

  • Alle Fallstudien müssen von den jeweiligen Kunden genehmigt werden. Wenn Sie mit der endgültigen Version zufrieden sind, senden wir Ihnen dieses Genehmigungsformular zum Ausfüllen.

  • Alle Fallstudien werden in die HubSpot-Fallstudienbibliothek eingepflegt.

  • Fallstudien können auf verschiedene Weise promotet werden, dies ist vom erstellten Content abhängig. 

    Einige Beispiele:

    • Die Fallstudie wird auf unserer Startseite für Fallstudien vorgestellt
    • In E-Mails zur Marketingautomatisierung wird auf die Fallstudie hingewiesen
    • Die Fallstudie wird Produktseiten hinzugefügt
    • Die Fallstudie wird auf HubSpot-Events vorgestellt
  • Die meiste Arbeit übernehmen wir dabei. Allerdings brauchen wir auch das eine oder andere von unseren Kunden, zum Beispiel:

    • Ein Logo in hoher Auflösung
    • Performance-Statistiken, die im Content vorgestellt werden können
    • Interne Unternehmensbilder (optional)
    • Genehmigung der Fallstudie
  1. janina-case-study-image

    Stellen Sie Ihr Unternehmen vor

    Wenn Sie interessiert sind, melden Sie sich gerne bei uns. Schreiben Sie mir eine E-Mail an hubspotgermany@hubspot.com und wir legen los.

    Janina Jechorek | Marketing Manager, DACH