Logo - Full (Color)
Zum Hauptinhalt

Strukturierte Daten durch benutzerdefinierte Objekte

Passen Sie Ihre CRM-Datenstruktur flexibel an die Bedürfnisse Ihres Unternehmens an – denn jedes Unternehmen ist einzigartig.

CustomObjects_Hero-DE-1
Image Frame

Ihre Daten, Ihre Struktur

Führen Sie Ihre Daten an einem Ort und in dem Format zusammen, das Sie benötigen. So behalten Sie stets den Überblick.

Vertrieb kontaktieren

Strukturieren Sie Ihre Daten so, wie Sie sie tatsächlich verwenden

  1. Sämtliche Daten direkt in HubSpot erfassen und anpassen

    Wenn Sie für Ihre Unternehmensdaten mehr als nur die Standardkategorien der Kontakt-, Unternehmens- oder Dealdatensätze benötigen, haben wir die perfekte Lösung für Sie. Mithilfe von benutzerdefinierten Objekten können Sie sämtliche Informationen ganz einfach und direkt in Ihrem CRM-System organisieren

    Sie können diese Objekte beliebig benennen und sowohl Eigenschaften als auch weitere Objekte für Verknüpfungen einrichten. Die Arbeit mit benutzerdefinierten Objekten fällt ebenso leicht wie die mit Standardobjekten in Ihrem CRM, sodass Ihr Team nicht erst eine steile Lernkurve durchlaufen muss, um bessere Daten nutzen zu können. 

    Lassen Sie Ihre Daten für Sie arbeiten: Mithilfe von benutzerdefinierten Objekten können Sie Ihre Daten nach Belieben strukturieren und so den individuellen Bedürfnissen und Herausforderungen Ihres Unternehmens gerecht werden. Und mit unserem benutzerdefinierten Objektdesigner war es noch nie so einfach, benutzerdefinierte Objekte zu erstellen – kein Code erforderlich.

  2. CustomObjects2_DE

    Benutzerdefinierte Objekte in Workflows

    Selbstverständlich können Sie die Daten aus benutzerdefinierten Objekten auch als Grundlage bzw. Kriterien für Ihre Automatisierung nutzen. Von einfachen Aufgaben bis hin zu aufwendigen Prozessen: Workflows entlasten Ihr ganzes Team

    Erstellen Sie Workflows für benutzerdefinierte Objekte wie gewohnt im intuitiven Editor von HubSpot. Dabei können Sie die verschiedenen Eigenschaften Ihrer benutzerdefinierten Objekte als Aufnahmekriterien verwenden, um Ihre Prozesse individuell zuzuschneiden. 

    Ganz gleich, ob Sie E-Mail-Kampagnen aufsetzen, Eigenschaftswerte aktualisieren oder Benachrichtigungen an Teammitglieder versenden möchten, mit Workflows lassen sich diese Abläufe mühelos automatisieren. So erledigen sich monotone, zeitaufwendige Aufgaben von selbst und Sie können einen reibungslosen Vertriebsprozess aufsetzen.

  3. CustomObjects3_DE

    Berichterstattung zu benutzerdefinierten Objekten

    Natürlich stehen Ihnen die in benutzerdefinierten Objekten erfassten Daten auch für die Berichterstattung in HubSpot zur Verfügung, sodass Sie exakt die Informationen herausarbeiten können, auf die es Ihnen ankommt. 

    Dabei können Sie benutzerdefinierte Kennzahlen sowie verschiedene Darstellungsweisen nutzen. Neben Kreis-, Ring-, Balken- und Flächendiagrammen gibt es noch viele weitere Visualisierungsmöglichkeiten.

    Indem Sie die Berichte in eigenen Dashboards bereitstellen, können Sie Ihrem Team auf einen Blick die wichtigsten Erkenntnisse präsentieren. So erstellen Sie hochwertige Berichte – und können hochwertige Erkenntnisse gewinnen.

Connor Jeffers-1
Benutzerdefinierte Objekte setzen neue Maßstäbe. Verschiedenste Daten können flexibel in HubSpot erfasst werden, gleichzeitig bleiben Leistung und Benutzerfreundlichkeit erhalten.

Connor Jeffers

CEO

Aptitude 8

Nutzen Sie jetzt die Vertriebssoftware von HubSpot

Erreichen Sie mehr Leads, buchen Sie mehr Meetings und schließen Sie mit weniger Aufwand mehr Deals ab.

Funktioniert in Verbindung mit Gmail, G Suite und Outlook oder Office 365 für Windows