Inbound-Marketing macht ProfileMedia fit für die Zukunft

Die Schweizer Agentur ProfileMedia wurde 2014 mit der Prämisse gegründet, Inbound-Marketing in einer Region einführen, in der dieses Konzept noch relativ unbekannt war – eine echte Herausforderung. Man erkannte bald, dass den Tools, welche die Agentur verwendete, die notwendige Leistungsfähigkeit und Integration mit anderen Systemen fehlten, um die eigenen und die Ziele der Kunden erreichen zu können. Durch die Partnerschaft mit HubSpot hat sich das Unternehmen zur bekanntesten Inbound-Agentur auf dem Markt entwickelt und generiert 100 % seines Umsatzes durch Retainer-Verträge.

7x

mehr Leads

1.200

monatliche Website-Besucher

40.000 USD

monatlicher Umsatz aus Retainern

ProfileMedia Team

Mehr Infos über

Die Schweizer Inbound-Marketing-Agentur ProfileMedia wurde 2014 von Roger Meili gegründet, der seit über 30 Jahren in der Marketing-Branche tätig ist. Die Agentur bietet ihren Kunden Dienstleistungen rund um Lead-Generierung, Suchmaschinenoptimierung, Website-Optimierung, Content-Marketing, Blogging, Webdesign, E-Mail-Marketing und Social-Media-Dienste. ProfileMedia war der erste Partner von HubSpot auf dem Schweizer Markt, und heute steuern die Mitarbeiter der Agentur die eigenen Marketing-Aktivitäten sowie die ihrer Kunden mit der HubSpot-Software.

Ein unkonventioneller Einstieg ins Inbound-Marketing

Nach mehr als 30 Jahren Erfahrung in der Marketing-Branche kam Roger Meili zu der Ansicht, dass die Outbound-Marketing-Methode ausgedient hatte. Er gründete 2014 die Marketing-Agentur ProfileMedia um Kunden eine einfache Möglichkeit an die Hand zu geben, Inbound-Marketing in ihren Unternehmen zu implementieren.

Natürlich war es ebenfalls sein Ziel, für sein neues Unternehmen mehr Traffic und Leads zu generieren. Dazu kamen in der Agentur unterschiedliche Tools zum Einsatz, wie Kentico, MailChimp, Google Analytics, Facebook, Xing und LinkedIn. „Die Verwendung mehrerer nicht integrierter Tools stellte sich schnell als ziemlich ineffizient heraus“, so Meili. Das Unternehmen konnte auf diese Weise einfach nicht die notwendigen Ergebnisse erzielen.

„Wenn wir als Marketing-Profis schon solche Probleme haben, wie schwierig muss es dann erst für unsere Kunden sein?“

Meili suchte nach einer integrierten Lösung, die sich sowohl für ProfileMedia als auch seine Kunden eignete. Er recherchierte einige Softwarelösungen, darunter Marketo, Eloqua und Infusionsoft. Keine davon war jedoch die All-in-one-Lösung, nach der er suchte.

Um sein Unternehmen zum Erfolg zu führen, brauchte Meili mehr leistungsstarke Funktionen und Tools, welche die Anforderungen zukünftiger Kunden würden erfüllen können. So wandte er sich an HubSpot. Nach einem kostenlosen Testlauf der HubSpot Marketing-Software war Meili überzeugt: „HubSpot ist nicht nur eine Software, sondern dient als Vorlage für Inbound-Marketing-Aktivitäten. Es bringt alle Komponenten zusammen, wodurch der Prozess sehr einfach wird.“

„Die HubSpot-Software und das Partnerprogramm gingen aus unser Recherche als klarer Sieger hervor. HubSpot ist die weltweit führende Plattform und bot uns sämtliche Funktionen und die zuverlässige Support-Infrastruktur, die wir brauchten.“

Roger Meili

Roger Meili

CEO

ProfileMedia

HubSpot ebnet den Weg zum Erfolg

ProfileMedia schloss den Onboarding-Prozess im Rahmen der HubSpot-Partnerschaft im September 2014 ab. Wie Meili erzählt, konnte er innerhalb kürzester Zeit sicher mit der HubSpot-Software umgehen.

„Es brauchte nicht viel Training. Wenn man die Inbound-Marketing-Methodik einmal verstanden hat, findet man sich in der HubSpot-Software schnell zurecht. Alles lässt sich zentral verwalten – die Website und der Blog sowie unser E-Mail-Marketing, die Suchmaschinenoptimierung und das CRM-System. Das Training, das wir im Bereich Vertrieb und Marketing bekamen, war mehr ein Coaching – wir sprachen über Vertriebsstrategie, wie man auf den Kunden zugeht, das Produkt für die Kunden einrichtet und die Vorteile von HubSpot.“

Die erste Aufgabe für ProfileMedia bestand darin, mithilfe der HubSpot-Software Besucher auf die Website des Unternehmens zu bringen und sie in Leads zu konvertieren. Bei ProfileMedia kamen die Social-Media-Inbox und das Blog-Tool zum Einsatz, mit denen der eigene Inbound-Marketing-Content promotet wurde, darunter Berichte, E-Books und Videos. Schon bald konnten die Marketer der Agentur einen enormen Traffic-Anstieg verzeichnen und mit Landing-Pages Leads generieren, die wiederum mit automatisierten Workflows gepflegt wurden.

Die nächste Herausforderung bestand darin, bei potenziellen Kunden für die HubSpot Marketing-Software zu werben – keine einfache Aufgabe auf dem Schweizer Markt. „Wir sind die ersten in dieser Region. Der Schweizer Markt hinkt beim Inbound-Marketing drei bis fünf Jahre hinterher,“ so Meili. „Wir mussten einiges an Aufklärungsarbeit leisten.“

„Dank der HubSpot-Software können wir unseren ROI ganz eindeutig nachweisen, zudem ist unser Marketing-Prozess sehr transparent geworden.“

- Roger Meili

Mehr Besucher, Leads und Kunden

Eine Mischung aus nützlichen Informationen und greifbaren Ergebnissen erlaubten es dem Team von ProfileMedia, neue Kunden für die Agentur zu gewinnen und HubSpot-Lizenzen zu vermitteln. Die Agentur setzte dabei ihren Schwerpunkt auf ein Retainer-Modell, d. h. auf langfristige Vereinbarungen mit Kunden, die bei der Erstellung ihrer Inhalte Unterstützung benötigten. Kunden, die nur in der Anfangsphase der Implementierung des Inbound-Modells gecoacht werden möchten, können dabei Verträge mit einer Laufzeit von drei bis sechs Monaten abschließen.

Die Mehrheit der Kunden von ProfileMedia haben die Inbound-Marketing-Methodik noch nie verwendet. Meili zufolge sind sie oft überrascht, wie wirkungsvoll diese Methode ist.

„Einer unserer Kunden arbeitet in der Saunabranche und wollte mehr Leads für sein Infrarotprodukt generieren. Er erzählte mir, dass er für dieses Produkt keine große Gewinnmarge hätte und darum den Lead-Prozess so weit wie möglich automatisieren wolle. Wir starteten eine Kampagne und innerhalb von drei Monaten konnte er 30 Leads pro Monat generieren – zuvor hatte er überhaupt keine Leads. Er war von diesem Erfolg total überrascht, und wir mussten daher auch seinen Vertriebsprozess angehen.“

Meili zufolge sind es gerade solche konkreten Ergebnisse, die dazu führen, dass Kunden ihren Vertrag mit ProfileMedia verlängern. Auch für ihr eigenes Unternehmen konnten die Marketer beeindruckende Ergebnisse erzielen. Vor der Implementierung der HubSpot-Software hatte ProfileMedia weder eine Infrastruktur, noch Traffic, Leads oder Kunden, gesteht Meili. Das änderte sich jedoch schnell und auf drastische Art und Weise.

Innerhalb von 12 Monaten verzeichnete die Agentur durchschnittlich 1.200 Website-Besucher im Monat. Heute hat sie über 700 Leads, wiederkehrende monatliche Umsätze von 40.000 USD und eine jährliche Wachstumsrate von 50 %. Für die Zukunft hat sich Meili noch mehr vorgenommen: noch höhere Gewinne sowie jeden Monat 30 Leads mit hohem Potenzial und ein neuer Kunde.

Er rechnet damit, dass sich der deutschsprachige Markt auf längere Sicht vom Outbound-Marketing verabschieden und komplett auf Inbound-Marketing setzen wird. Durch die Partnerschaft mit HubSpot gelang es dem Team von ProfileMedia, gleich zu Anfang dieses Wandels mit dabei zu sein, das Unternehmen für die Zukunft aufzustellen und sich als Vorreiter in dieser Region zu positionieren.

„Die HubSpot-Software ist die All-in-one-Lösung, die sich sowohl für unser Unternehmen als auch unsere Kunden eignet – sie ist einfach, schnell, leistungsstark und flexibel.“

„Unsere Kunden möchten sehen, dass sie für ihre Investitionen auch etwas zurückbekommen. Wir können ihnen zeigen, dass unsere Arbeit Früchte trägt und zwar in Form von mehr Besuchern, mehr Leads, mehr Downloads und mehr Aufträgen.“

- Roger Meili

Call Us

Fragen? Rufen Sie uns an.

Wir helfen gerne. Kontaktieren Sie uns telefonisch und stellen Sie einem unserer Experten für Inbound-Marketing alle Ihre Fragen.

+49 (69) 299571396

Start your Free Trial

Starten Sie Ihren kostenlosen Testlauf.

Melden Sie sich für einen 30-tägigen, kostenlosen Testlauf an und probieren Sie HubSpots Software unverbindlich aus. Wir richten ein voll funktionsfähiges Konto für Sie ein
- ganz unverbindlich.

Starten Sie Ihren Testlauf