AdriaCamps verzeichnet mit HubSpot 66 % mehr Buchungen

Die kroatische Camping-Agentur AdriaCamps wurde 2015 gegründet. CEO Alen Salamun setzte dabei von Anfang an auf die Durchschlagskraft von Inbound-Marketing. Sein junges Unternehmen stieg in einen sehr wettbewerbsintensiven Markt ein, weshalb er eine ausgereifte Strategie benötigte, um die Konkurrenz ausstechen zu können. Als langjähriger Leser des HubSpot-Blogs wusste Salamun, dass ihn die Marketing-Plattform von HubSpot bei seinen hochgesteckten Zielen unterstützen würde. Innerhalb einiger weniger Monate erzielte AdriaCamps beachtliche Ergebnisse – etwa ganze 50.000 Website-Besucher in einem einzigen Monat – und übertraf seine eigenen Ziele hinsichtlich der Buchungszahlen.

66 %

mehr Buchungen

60 %

mehr Leads

50000

Website-Besucher pro Monat

AdriaCamps Team

Mehr Infos über

AdriaCamps ist die erste kroatische Camping-Agentur, die ihren Website-Besuchern eine Auswahl von mehr als 60 Campingplätzen in der gesamten Region anbietet. Auf der Website können die Kunden Campingplätze suchen, Angebote vergleichen und den passenden Camping-Urlaub buchen sowie von Insiderwissen und Reisetipps profitieren. AdriaCamps wurde erst 2015 gegründet, doch dank seines erfahrenen Teams und einer gut durchdachten Marketing-Strategie ist das Startup innerhalb kürzester Zeit zu einem bedeutenden Akteur am Markt geworden.

Ein Camping-Startup schöpft dank Inbound-Marketing aus dem Vollen

Die Camping-Agentur AdriaCamps wurde 2015 von einem hochmotivierten vierköpfigen Team von Veteranen der Tourismusbranche gegründet. Sie waren sich sicher, dass der Markt reif für einen neuen Anbieter war. Es gab zwar viele Konkurrenten, aber niemand nutzte die Inbound-Methodik für sein Marketing, und Alen Salamun wollte genau diese Lücke füllen.

„Vor drei Jahren bin ich auf die HubSpot-Website gestoßen. Damals war ich selbst ein Inbound-Lead. Ich habe den Blog gelesen, Whitepaper heruntergeladen und vieles über die Inbound-Methode gelernt. Als wir AdriaCamps ins Leben riefen, war mir klar, dass wir uns nur mithilfe von HubSpot von der starken Konkurrenz und den größeren Anbietern abheben konnten.“

AdriaCamps wollte die Besucherzahlen auf seiner Website erhöhen und gleichzeitig wichtige Daten über diese Besucher sammeln, um sie dann als Grundlage für wirksame Lead-Nurturing-Kampagnen zu nutzen.

Früher habe ich als Marketing-Manager in einem Hotel- und Camping-Betrieb gearbeitet. Wir nutzten E-Mail-Marketing, allerdings nicht sehr zielführend – denn wir haben einfach das gleiche Angebot an unsere gesamte Kontaktdatenbank gesendet. Es gab keine Möglichkeit, die Kontakte in verschiedene Gruppen zu unterteilen. Mit der HubSpot-Software hingegen ist das möglich, was für uns ein enormer Vorteil ist. Sie bietet alles, was unser Unternehmen braucht. Sie ist benutzerfreundlich und ermöglicht es uns, unser Marketing gezielt auf potenzielle Kunden zuzuschneiden.“

Noch im Gründungsjahr 2015 traf AdriaCamps die Entscheidung, mit HubSpot zu arbeiten.

„Als ich auf die Website von HubSpot gestoßen bin, habe ich zum ersten Mal von Inbound-Marketing gehört. Je mehr ich darüber las, umso überzeugter war ich, dass wir damit ein erfolgreiches Unternehmen gründen und ausbauen konnten.“

Alen Salamun

Alen Salamun

CEO

AdriaCamps

Mit einem individuellen Kundenerlebnis zum Erfolg

AdriaCamps wollte den Wünschen und Bedürfnissen seiner unterschiedlichen Kundengruppen auf den Grund gehen. Deshalb machte sich das Startup sehr früh daran, mithilfe der HubSpot-Software seine Personas zu bestimmen. Nach gründlicher Recherche fiel die Entscheidung auf drei Personas: Paare im Ruhestand, Ehepaare mit zwei Kindern und junge Paare auf der Suche nach einem vergnüglichen Sommerurlaub.

Außerdem nutzte AdriaCamps die SEO-Tools von HubSpot, um herauszufinden, welche Keywords sein Ranking bei Suchmaschinen verbessern könnten. Anhand dieser Erkenntnisse erstellte das Team ganz gezielt Inhalte für den Blog, die E-Mails und die Landing-Pages.

„Wir haben auf fast jeder Seite Calls-to-Action und Formulare hinzugefügt, wodurch wir viele Daten über unsere Besucher gewinnen können. Wir teilen unsere Leads danach ein, in welcher Phase der Urlaubsplanung sie sich befinden – von der Bewusstseinsphase über die Überlegungsphase bis hin zur Entscheidungsphase. Sobald wir darüber Bescheid wissen, können wir sie zu Workflows hinzufügen und ihnen Inhalte und Angebote zukommen lassen, die nicht nur auf die jeweilige Persona sondern auch auf ihre individuelle Position in der Buyer's-Journey zugeschnitten sind“, erklärt Alen Salamun.

Für den CEO von AdriaCamps liegt einer der wichtigsten Aspekte der HubSpot-Software darin, dass die Beziehung zwischen der Vertriebs- und der Marketingabteilung gestärkt und eine engere Zusammenarbeit gefördert wird.

„Unsere Vertriebsmitarbeiter können nun viel individuellere Gespräche mit potenziellen Kunden führen. Sie antworten nicht einfach nur auf Anrufe und E-Mails, sondern wissen dank unserer detaillierten Daten ganz genau, mit wem sie gerade sprechen. Wenn sich beispielsweise ein Gast für einen bestimmten Campingplatz interessiert, dieser jedoch schon ausgebucht ist, dann können wir eine passende Alternative vorschlagen, die seinen Wünschen bestens entspricht. Ohne dieses wertvolle Hintergrundwissen würden wir diese Buchung mit mehr als 50-prozentiger Wahrscheinlichkeit verlieren.“

Das Vertriebsteam von AdriaCamps ist so begeistert von der HubSpot-Software, dass es mittlerweile 70 % aller Landing-Pages des Unternehmens erstellt. Anstatt den Leads ein Angebot in PDF-Form zu senden, gestaltet das Vertriebsteam eine personalisierte Seite für sie.

„Auf diese Weise können wir anschließend mithilfe des Marketing-Analytics-Dashboard noch mehr Daten darüber gewinnen, wie die einzelnen Leads mit unserem Angebot interagiert haben. Ganz ehrlich: Ich verwende das Dashboard mindestens zwanzig Mal pro Tag. Damit behalte ich den Überblick und kann herausfinden, was besonders gut ankommt und wo es Verbesserungspotenzial gibt“, meint Salamun.

„Dank der HubSpot-Software erhält unser Vertriebsteam alle wichtigen Daten über unsere Leads, wodurch wir die Anzahl der Buchungen und unseren Umsatz steigern können.“

– Alen Salamun

In nur einem Jahr auf vollem Erfolgskurs

Seit AdriaCamps mit HubSpot zusammenarbeitet, konnte das junge Unternehmen beachtliche Ergebnisse einfahren. Allein im Juli 2016 lockte AdriaCamps mehr als 50.000 Website-Besucher an und auch die Zahl der neu gewonnen Leads und Kunden kann sich sehen lassen.

„Mit HubSpot konnten wir alle unsere Zielsetzungen bei Weitem übertreffen. In den ersten sechs Monaten erreichten wir 60 % mehr Leads und 66 % mehr Buchungen als erwartet. Dank HubSpot konnten wir im Detail herausfinden, was unsere Kunden wirklich wollen, und sie anschließend auf ganz gezielte und sehr persönliche Weise ansprechen. Vor Kurzem habe ich eine E-Mail-Kampagne für nur acht Kontakte erstellt! Die Erfolge sind wirklich greifbar. Die Öffnungsraten unserer E-Mails liegen bei 45 % und die Klickraten bei 20 %.“

Für die Zukunft plant Salamun, seine wachsende Kontaktdatenbank mit noch gezielteren Inhalten und Workflows zu pflegen – und das alles auf Grundlage der Daten, die im Entstehungsjahr des Unternehmens gesammelt wurden.

„Ich kann die HubSpot-Software jedem Unternehmen, das sein Inbound-Marketing ernsthaft in Angriff nehmen möchte, uneingeschränkt empfehlen. Ohne Wenn und Aber! Wenn mich Leute fragen, wie wir so tolle Ergebnisse in so kurzer Zeit erreicht haben, verweise ich sie immer auf die Website von HubSpot.“

„Mit den Tools von HubSpot konnten wir die Weichen unseres Startups auf Erfolg stellen. Sie waren von Beginn an ein wichtiger Teil unserer Unternehmensstrategie, und das wird sich auch in Zukunft nicht ändern.“

– Alen Salamun

Call Us

Fragen? Rufen Sie uns an.

Wir helfen gerne. Kontaktieren Sie uns telefonisch und stellen Sie einem unserer Experten für Inbound-Marketing alle Ihre Fragen.

+49 (69) 299571396

Start your Free Trial

Starten Sie Ihren kostenlosen Testlauf.

Melden Sie sich für einen 30-tägigen, kostenlosen Testlauf an und probieren Sie HubSpots Software unverbindlich aus. Wir richten ein voll funktionsfähiges Konto für Sie ein
- ganz unverbindlich.

Starten Sie Ihren Testlauf