InboundLead
inboundlead

InboundLead entwickelt als HubSpot-Partner ein neues Geschäftsmodell

InboundLead wurde 2016 mit dem Ziel gegründet, Kunden dabei zu helfen, ihre Marketing- und Vertriebsprozesse mithilfe der Inbound-Methodik zu verbessern. InboundLead erkannte, dass dabei eine All-in-One-Automatisierungslösung der Schlüssel zum Erfolg sein würde. Das Startup suchte ein Unternehmen als Partner, das fortlaufend Training, Entwicklung und Support anbieten konnte. Das HubSpot-Partnerprogramm war die perfekte Lösung. Heute generiert InboundLead monatlich 100 hochqualifizierte Leads und sämtliche Kunden der Agentur haben laufende Retainer-Vereinbarungen. InboundLead wurde 2016 mit dem Ziel gegründet, Kunden dabei zu helfen, ihre Marketing- und Vertriebsprozesse mithilfe der Inbound-Methodik zu verbessern. InboundLead erkannte, dass dabei eine All-in-One-Automatisierungslösung der Schlüssel zum Erfolg sein würde. Das Startup suchte ein Unternehmen als Partner, das fortlaufend Training, Entwicklung und Support anbieten konnte. Das HubSpot-Partnerprogramm war die perfekte Lösung. Heute generiert InboundLead monatlich 100 hochqualifizierte Leads und sämtliche Kunden der Agentur haben laufende Retainer-Vereinbarungen.

100% der Kunden haben Retainer

100 Leads pro Monat

3.000 Website-Besucher pro Monat

Verbreitung des Inbound-Konzepts in Spanien

Borja Prieto Bustamante, Almudena Colmenar Nuñez und Juan Dopico Aneiros gründeten 2016 die Marketing-Agentur InboundLead. Ziel war es, Kunden in der Finanztechnologie- und Rechtsbranche an die Inbound-Methodik heranzuführen.

„Wir hatten bereits in unseren vorherigen Funktionen versucht, Agenturen zu finden, die uns bei der Implementierung eines Inbound-Marketing-Konzepts unterstützen. Dieser Service war jedoch nicht sehr weit verbreitet. Viele Anbieter boten eine abgespeckte Version an, setzten dabei jedoch nur auf Einzellösungen und konzentrierten sich mehr auf ihre eigenen Bedürfnisse als auf unsere. Uns wurde klar, dass es hier in Spanien eine Marktlücke gab, die wir als HubSpot-Partner füllen konnten“, erklärt Colmenar Nuñez, CEO und Inbound Sales Specialist der Agentur.

Natürlich war ihnen klar, dass es viel Arbeit kosten würde, sich voll und ganz auf das Inbound-Konzept einzulassen, und dass sie als Newcomer Hilfe brauchen würden. InboundLead entschloss sich, eine Partnerschaft mit einem Unternehmen einzugehen, dass sowohl eine leistungsstarke Automatisierungslösung als auch ein hohes Maß an Support anbieten konnte.

„Wir haben viel recherchiert und stießen bei unseren Recherchen immer wieder auf HubSpot“, sagt Prieto Bustamante, CMO von InboundLead. „Mit dieser Software können wir sämtliche unserer Online-Aktivitäten miteinander verknüpfen und ihren Wert unter Beweis stellen. Der angebotene Support und das verfügbare Training waren hervorragend, was für uns sehr wichtig war.“

Die Gründer der Agentur waren davon überzeugt, dass das HubSpot-Partnerprogramm für sie der beste Weg war, ihre junge Agentur auszubauen, und besiegelten ihren Entschluss 2016 mit einer Unterschrift.

Section break

Kunden gewinnen und überzeugen

InboundLead wollte auf seiner Website zeigen, was mit der Inbound-Methodik möglich ist, und wandte sich daher an das Support-Team von HubSpot, um diesen Plan in die Tat umzusetzen.

„Die tatkräftige Unterstützung, die wir erhielten, war für uns ausschlaggebend. Dadurch waren wir in der Lage, eine Strategie festzulegen und unsere Website ganz im Zeichen der Inbound-Methodik zu konzipieren. Außerdem nahmen wir 2016 an der INBOUND-Konferenz in Boston teil, bei der wir einige wertvolle Erkenntnisse gewinnen konnten, um unsere zukünftige Strategie zu entwickeln“, so Colmenar Nuñez.

Die Agentur definierte Buyer-Personas für ihre Zielkunden aus der Rechts- und Finanztechnologie-Branche und bietet nun gezielt Content für diese Kunden an, darunter E-Books über entsprechende Landing-Pages und einen Blog, auf dem regelmäßig neue Artikel veröffentlicht werden. Mithilfe der Social-Media-Inbox wirbt die Agentur in den sozialen Medien für ihre Angebote. Zudem sollen so die Workflows unterstützt werden, mit denen Besucher durch den Marketing-Trichter geleitet werden.

InboundLead verwendet den HubSpot Growth Stack – eine Kombination aus Marketing-, CRM- und Vertriebssoftware. Die CRM-Software vermittelt einen klaren Überblick über den Kaufprozess potenzieller neuer Kunden, die Vertriebssoftware hingegen macht automatisierte und schnellere Follow-ups möglich. Der Erfolg dieser neuen Herangehensweise spricht für sich: Innerhalb weniger Wochen verzeichnete die Agentur einen Anstieg ihrer Leads und konnte erste Verträge über Inbound-Marketing-Services mit Kunden abschließen. Prieto Bustamante sagt:

„Wenn unsere Kunden die HubSpot-Software erst einmal verwenden, haben wir eine gute Ausgangsbasis, um ihnen zum Erfolg zu verhelfen. Viele Kunden sind überrascht, wie schnell sie erste Ergebnisse verbuchen können!“

Mit dem Marketing Analytics Dashboard kann die Agentur ihren Kunden zeigen, welchen Einfluss ihre Aktivitäten haben. Der Nachweis des ROI ist dabei ein wichtiges Motivationsinstrument. Kunden schließen bei höherem ROI lukrativere und längere Verträge ab, wodurch sich die Gewinne der Agentur wesentlich verbessern.  

Section break

Eine Partnerschaft, die Ergebnisse liefert

Seit Beginn seiner Teilnahme am HubSpot-Partnerprogramm konnte InboundLead einige bemerkenswerte Ergebnisse erzielen und hat bereits die Partnerstufe Silber erreicht. Pro Monat werden so 100 Leads und ein neuer Kunde generiert, und alle Kunden haben Retainer-Vereinbarungen.

„Auch unsere Kunden verzeichnen beachtliche Gewinne. In der Regel können Kunden mit uns als Partner ihren Website-Traffic innerhalb von drei Monaten verdoppeln und auch die Lead-Anzahl auf ein ähnliches Niveau steigern. Darüber hinaus haben wir bei einigen unserer Kunden den kompletten HubSpot Growth Stack eingeführt, wodurch sie ihre Vertriebs- und Marketing-Prozesse aufeinander abstimmen und mehr Deals abschließen konnten“, sagt Colmenar Nuñez.

Prieto Bustamante ist davon überzeugt, dass InboundLead bis zum Jahresende seine Mitarbeiterzahl verdoppeln wird. Zudem hat die Agentur auch längerfristig große Wachstumspläne.

„In fünf Jahren wird InboundLead die bevorzugte Agentur in Spanien für Kunden aus der Rechts- und Finanztechnologie-Branche sein. Hier gibt es eine riesige Marktlücke, denn nahezu kein Unternehmen in der Rechtsbranche verwendet Inbound-Marketing. Mithilfe des HubSpot-Partnerprogramms wollen wir das ändern.“

Über InboundLead

InboundLead ist eine spanische Agentur, die die Marketing- und Vertriebsaktivitäten ihrer Kunden mithilfe der Inbound-Methodik neu gestaltet. Die Agentur, die kurz nach ihrer Gründung HubSpot-Partner wurde, konzentriert sich auf Unternehmen in der Finanztechnologiebranche und Anwaltskanzleien und hilft diesen, mehr Besucher und Leads zu generieren und ihren Umsatz zu steigern.

Branche: Agentur

Standort:

Produktversion: Marketing Hub

HubSpot hilft Ihrem Unternehmen, zu wachsen

HubSpot hilft Ihrem Unternehmen, zu wachsen

Mit unseren Werkzeugen können Sie Ihre Prozesse freundlicher und effizienter gestalten, wobei Ihnen unser Support-Team mit Rat und Tat zur Seite steht. Einfacher könnte der Einstieg in die Inbound-Methodik kaum sein.

Jetzt kostenlos starten

Weitere Fallstudien von HubSpot

Sixandflow

Kostenlose Tools als Basis für langfristige Beziehungen

Thought Leader Systems

100-mal mehr Leads

Latigid

80% der Kunden haben einen Retainer-Vertrag

Comexplorer

40.000 Website-Besucher im Monat

Red Points

3-mal mehr Leads

Katalysator

100% mehr Umsatz

Profilemedia

7x mehr Leads

Trialta

35-mal mehr Leads

Storylead

100 % mehr Leads

Smartbug

16,9x mehr Umsatzwachstum in drei Jahren